Wien – Ganz Wien aufgelistet

Schneerad (c) Mautner stadtbekannt.at
Winter Triathlon (c) Mautner stadtbekannt.at

Wintersport in Wien

4. Jänner 2016 • Ganz Wien aufgelistet, Gut zu wissen, Sport

Skifahren/Snowboarden/Langlaufen/Eislaufen/Hockey/Eisstockschießen

Auch wenn man es nicht vermuten könnte, aber ja, auch in Wien kann man dem Winter mittels Sport begegnen. Es braucht also nicht einmal einen Winterurlaub in Ischgl oder am Semmering. Nein, auch Wien hat Wintersporttechnisch einiges zu bieten.

 

Skifahren/Snowboarden

 

Skianlage Hohe-Wand-Wiese

Einfach zu erreichen per U-Bahn und Bus bietet die Hohe Wand ein perfektes Ziel für einen spontanen Ein-Tages Ausflug. Praktisch das Kitzbühel der Wiener und Wienerinnen. Die FIS-taugliche Piste mit ihren 400 Metern Länge und 25 Prozent Gefälle bietet selbst für versierte Fahrer immer noch eine Herausforderung, auch nachts dank Flutlichtanlage, die es ermöglicht von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr die Pisten herunter zu wedeln. Die älteste Kunstschneepiste Österreichs bietet aber auch zu schneelosen Zeiten so einiges. Und zwar eine Sommerrodelbahn. Also wer nach der Saison noch nicht genug bekommen hat von der Hohen Wand, der kann seine restlichen Punkte auf seiner Jahreskarte doch in die Sommerrodelbahn investieren.

 

Skianlage Dollwiese

Im Gegensatz zur Hohen Wand ist die Dollwieser nur bei ausreichender Schneelage in Betrieb, da es hier keinerlei Möglichkeit der künstlichen Beschneiung gibt. Der Liftbetrieb ist sonst von Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit gewährleistet. Die etwa 100 Meter lange Piste bietet aber vor allem für Kinder und Anfänger perfektes Terrain sich mit den Brettern zu versuchen.

Weitere Tipps: Schifahren in Wien

 

Eislaufen/Hockey/Eisstockschießen in Wien

 

Wiener Eislaufverein

Für viele Wiener wahrscheinlich der schönste Eislaufplatz Wiens. Vor allem für Firmenausflüge und Betriebsfeiern eignet sich das Areal des Wiener Eislaufvereins besonders gut, da man es eigens anmieten kann. Sei es nun für Eisstockschießen, Hockey oder ganz einfach nur Eislaufen, für alles is vor Ort gesorgt, Equipment wird ebenfalls bereitgestellt.

Wiener Eislaufverein

Lothringerstraße 22
1030 Wien


Eissportzentrum Kagran

Das größte Eissportzentrum Österreichs und gleichzeitig die Heimstätte der Vienna Capitals, lädt mit einem Fassungsvermögen von 7.000 Besuchern ein zum entspannten Eislaufen mit Familie oder Freunden. Jeden Samstag von 16:00 -17:30 Uhr findet eine Kinder-Eisdisco und von 18:00 bis 21:00 das Äquvivalent für die Erwachsenen (€ 3,- Aufpreis) statt.

Eissportzentrum Kagran

Attemsgasse 1
1220 Wien


Eisring Süd

Seit 26.10.2012 ist der Publikumsbetrieb wieder gewährleistet, selbst wenn das Wetter dieses Jahr nicht mitspielen sollte, stellt das kein größerers Problem dar, schließlich lässt es sich auch in der Eishalle skaten.

Eisring Süd

Windtenstrasse 2
1100 Wien

 

Weitere Eisflächen

Wiener Stadthalle – Halle C
Eisstockbahn Museumsquartier
Eisstockbahn Weihnachtsdorf am Campus / Altes AKH
Wiener Eistraum (Wiener Rathaus)
Kunsteisbahn Engelmann

Weitere Tipps: Eislaufen in Wien

 

Langlaufen in Wien

 

2. Bezirk – Prater Hauptallee

Start: Hauptallee/Kaiserallee
Länge: acht Kilometer, ebene Strecke

2. Bezirk – Skatingstrecke Prater

Streckenverlauf: Jesuitenwiese – Hauptallee – Belvedereallee
Länge: zehn Kilometer, ebene Strecke

10. Bezirk – Wienerberg

Start: Ecke Neilreichgasse/Sahulkastraße
Länge: 2,5 Kilometer (Rundkurs)

14. Bezirk – Steinhofgründe

Start: Erholungsgebiet Steinhof- Johann-Staud-Straße
Länge: 3,5 Kilometer (Rundkurs, mit zirka 70 Metern Höhenunterschied pro Runde)

17. Bezirk – Schwarzenbergpark

Start: Parkeingang Höhenstraße – Neuwaldegger Straße
Länge: vier Kilometer (Rundkurs, mit zirka 40 Metern Höhenunterschied)

19. Bezirk – Cobenzl

Start: Cobenzl
Länge: vier Kilometer (Rundkurs, mit einem steilen Anstieg über 300 Meter)

21. und 22. Bezirk – Donauinsel

Start: Reichsbrücke (Nord) oder Steinspornbrücke (Süden)
Länge: zehn beziehungsweise zwölf Kilometer, ebene Strecke

23. Bezirk – Pappelteich im Maurerwald

Streckenführung: Rund um den Pappelteich
Länge: 4,5 Kilometer (Rundkurs)

 

Wiener Rodelbahnen

Jesuitenwiese im Prater

Jesuitenwiese
1020 Wien
Ecke Rotundenalle/ Rustenschacherallee

Kurpark Oberlaa

Kurpark Oberlaa
Laarer Berg Straße 211
1100 Wien

Wolfersberg

Cottagesstraße
1140 Wien

Schafberg

Rodelwiese am Schafsberg
Schafberg 1170 Wien

Rodeln am Cobenzl

Landgut Cobenzl
Am Cobenzl 961
1190 Wien

 

Weitere Tipps: Rodeln in Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »