WOHIN IN WIEN

protect. there is no wind in geometrical worlds

Im Zentrum von protect. stehen die digitale Selbstbeobachtung und die Differenz zwischen Spiegelbild, Virtualität und körperlicher Realität.

Wohin in Wien: 23.10 – 29.10.2020

Es wird wieder gelacht, ein Leseabend besucht, ins Kino gegangen, Kunst gesehen und Musik gehört. Die nächsten Tage haben wieder einiges zu bieten.

Wohin in Wien: 16.10 – 22.10.2020

Stille Post, Couchgespräche, funky Sounds, Housevibez, Jam Sessions und natürlich die obligatorischen Flohmärkte stehen wieder am Programm!

Wohin in Wien: 9.10 – 15.10.2020

Ein Festival der Künste, Herbstfeierei, Würstelstand Blues, Vintage Märkte und Filmvorführungen. So schauts diesmal aus.

Living Documents I – V

In Living Documents I–V von Dominik Grünbühel und Charlotta Ruth geht es um den widersprüchlichen und dennoch weitverbreiteten Wunsch, Tanz und Performance zu dokumentieren.

The way of ink ••°•

the way of ink ••°• ist ein intimer und sensibler Dialog zwischen Mensch und Material.