Wiener Symphoniker – Silvesterkonzert

Wiener Symphoniker - Paricia Kopatchisnkaja Teodor Currentzis

Fulminant ins neue Jahr!

Also, wenn das kein Höhepunkt für 2018 ist! Die Wiener Symphoniker beschließen 2018 und beginnen 2019 mit einem besonderen musikalischen Highlight. Beethovens 9. Symphonie wird gemeinsam mit hochrangigen SolistInnen im Wiener Konzerthaus erklingen!

 

Tradition und Zukunft

Schon seit mehr als 40 Jahren machen es die Wiener Symphoniker zur Tradition: Zum Jahreswechsel holt das Orchester namhafte Solistinnen und Solisten nach Wien und bringt Beethovens „Neunte“ auf die Bühne. Mit insgesamt drei Konzerten wird 2018 fulminant beendet und 2019 schwungvoll eingeläutet. Als Chefdirigent wurde dieses Mal Andrés Orozco-Estrada bestellt, der das Orchester ab der Spielzeit 2021-22 leiten wird – ein Blick in die künstlerische Zukunft der Wiener Symphoniker.

 

Namhafte SolistInnen

Beethovens neunte Symphonie zählt zu den beeindruckendsten Werken der Musikgeschichte, imponiert und inspiriert und zeichnet sich vor allem durch eine imposante Zusammensetzung aus Orchester, Chor und SolistInnen aus. Für die drei Konzerte 2018/2019 stehen neben den Wiener Symphonikern und dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada außerdem Regula Mühlemann (Sopran), Dorottya Láng (Mezzosopran), Steve Davislim (Tenor) und Florian Boesch (Bassbariton) auf der Bühne. Die Wiener Singakademie sorgt für die fulminanten Chorklänge.

 

Drei Konzerte

Die drei Silvesterkonzerte der Wiener Symphoniker finden am 30. und 31. Dezember 2018 sowie am 1. Jänner 2019 im Großen Saal des Wiener Konzerthaus statt. Tickets gibt es ab sofort Online ab 43,- bis 117,- Euro je nach Kategorie! STADTBEKANNT verlost außerdem 1×2 Tickets für das Konzert am 1.1.2019!

OROZCO-ESTRADA, MÜHLEMANN, LÁNG, DAVISLIM, BOESCH, WIENER SINGAKADEMIE / BEETHOVEN 

30. Dezember 2018, 20:00 Uhr
31. Dezember 2018, 19:00 Uhr
1. Jänner 2019, 20:00 Uhr

Tickets

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
1037 Wien

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box