WIEN.ERLEBEN – Galerie WestLicht

Westlicht (c) STADTBEKANNT

Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte

Mitten im Siebten liegt ein Ort, den eingefleischte Fotografie-Liebhaber wohl nicht nur vom Hörensagen kennen: die Galerie WestLicht. Neben Ausstellungen mit künstlerischen Schwerpunkten ist die Galerie WestLicht vor allem dafür bekannt, die besten Pressefotos des Jahres bei der World Press Photo zu zeigen. Die thematisch vielfältigen Moment- und Stimmungsaufnahmen aus aller Welt gehen bestimmt unter die Haut! Gleichzeitig ist die Galerie WestLicht auch ein Kameramuseum, in dem man allerhand über die technische Entwicklung der Fotografie erfahren und faszinierende alte Geräte bestaunen kann. Ein angeschlossenes kleines Café und immer wieder stattfindende Auktionen und Vernissagen runden das Kulturangebot der Galerie WestLicht ab. Ein bildgewaltiger Hort der Fotokunst, den man auch im digitalen Zeitalter gesehen haben sollte …

Wo Westbahnstraße 40, 1070 Wien
Wann Di, Mi, Fr 14:00 – 19:00 Uhr, Do 14:00 – 21:00 Uhr,
Sa, So und Feiertage 11:00 – 19:00 Uhr, Mo geschlossen
Wieviel 8,- Euro / 5,- Euro ermäßigt
Infos www.westlicht.com

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box