18. Januar 2019

Schon gewusst? Weißt du wer in deinem Haus gewohnt hat?

schon gewusst (c) STADTBEKANNT

Lexikon der Straßennamen

436 Kaffeehäuser, 17 Synagogen und 30.000 Flüchtlinge zählte die Stadt Wien Ende des 19. Jahrhunderts. Diese und weitere historische Fakten verzeichnet die Wissensplattform „Wien Geschichte Wiki“ der Stadt Wien. Die Grundlage bildet das Historische Lexikon Wien von Felix Czeike und führt Wissen von ExpertInnen aus der Stadtverwaltung und Öffentlichkeit zusammen.

Geschichte der Wiener Straßen

Im Lexikon der Straßennamen kann man die Geschichte der Wiener Straßen selbst recherchieren. Die online abrufbare Suchmaschine gibt Auskunft über Herkunft der gesuchten Straßennamen sowie über mögliche Ereignisse oder Berühmtheiten die in der gesuchten Straße ansässig waren. Gesucht werden kann auch nach Themenschwerpunkten wie etwa dem jüdischen Wien oder Wiener Bürgschaften, topografischen Objekten oder Gedenkstätten. Mit 41.927 Beitragen und 9.186 Bildern ist es derzeit das größte Regiowiki der Welt.

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht angezeigt