Tagestipps 15 (c) STADTBEKANNT

Tagestipps für Wien

Sonntag, Zeit für: den Rote Nasen Lauf im Prater, ein Performance-Festival, Comic & Film Börse, eine Vernissage, ein Straßenfest und für der Frage „Ist Prostitution Kunst?“.

Wildes Frühstück

Sonntags Frühstück gefällig? Im Gasthaus Wild kann man bis 12:30 in den Tag starten. Es gibt die klassischen Frühstückvarianten und Hand aufs Herz, wer braucht schon mehr?

Gasthaus Wild
Wo Radetzkyplatz 1, 1030 Wien
Wann 10:00 – 24:00 Uhr

Rote Nasen Lauf

Laufen für den guten Zweck. Beim Rote Nasen Lauf kann man ein Lächeln auf viele Gesichter zaubern. Es gibt doch nichts schöneres. Und wer nicht läuft, der kommt einfach so in den Prater zum Anfeuern.

ROTE NASEN LAUF Wien
Wo Prater Hauptallee, 1020 Wien
Wann 9:00 Uhr

Comic & Film Börse

Alle Fans von Comics, Filmen und Co. sind heute in der Längenfeldgasse anzutreffen. Denn auf der Börse kann man so manches Schnäppchen finden.

Comic & Film Börse
Wo Berufsschule Längenfeldgasse
Wann 10:00 – 16:00 Uhr

Russisch-österreichisches Straßenfest

Die Russische Botschaft in Österreich lädt zum Straßenfest. Es gibt Auftritte, Führungen durch die russisch-orthodoxe Kirche und vieles mehr.

Russisch-österreichisches Straßenfest
Wo  Jauresgasse
Wann 12:00 – 19:30 Uhr

Purrr!

Ein eintägiges Performance-Festival, das die vielfältige Existenz, kulturellen Praktiken und Begehren von queeren fem/femme-Identitäten ins Rampenlicht rückt.

Purrr!_Femme!-ance! Queer Femininities in Action
Wo  Otto Wagner Spital, Pavillon 22 und Pavillon W
Wann 14:00 – 20:00 Uhr

Junge Künstler

„Ich bin ein Faultier“ ist Bernhard Drexlers erste Austellung. Heute ist Vernissage!

„Ich bin ein Faultier“
Wo Galerie Sandpeck
Wann 19:00 Uhr

Ist das Kunst?

Der Salon Souterrain beleuchtet die Kunst und Prostitution aus verschiedenen Blickwinkeln: Prostitution als Kunst, Prostitution als Thema in der Kunst und Kunst von Prostituierten.

Salon Souterrain – Art & Prostitution Part II
Wo  Flex Cafe
Wann 20:00 – 21:00 Uhr

 

Unsere Tagestipps direkt aufs Handy

Erhalte mit unserem STADTBEKANNT Viber oder Telegram Service täglich die neuesten News, Infos, Tipps, Aktionen und Wienfakten direkt auf dein Handy.
Und so geht es:
Telegram
Über https://t.me/stadtbekannt einfach selber beitreten. Man kann natürlich auch jederzeit wieder austreten.

Viber
Speichere diese Nummer ein: +43 660 821 49 74.
Schreibe uns eine Nachricht mit „Los geht’s“ per Viber.
Falls du dich wieder abmelden möchtest, schick uns einfach eine Nachricht mit „I moch Schluss“.

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box