In Treibhäusern Punschtrinken? Klingt komisch, ist aber so. Im Museumsquartier zumindest. Nachdem die Iglu-Enzis ja vor zwei Jahren abgebrannt sind, müssen dieses Jahr wieder die Plastikgewächshäuser herhalten. Schön sind sie nicht unbedingt, aber dafür kann das MQ mit anderen Dingen punkten: Gute Musik, witzige Installationen, nette Visuals, Winter Race und Eisstockschießen kann man auch noch kostenlos betreiben.

Das Konzept ist ein urbaner Weihnachtsmarkt. Ideal für all jene, die begleitet von lässigen Tunes Punsch trinken wollen ohne vom Weihnachtskitsch erschlagen zu werden.

Winter im MQ
Museumsplatz 1
1070 Wien

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box