WIEN.ERLEBEN – Nachtführung im Tiergarten Schönbrunn

Tiergarten Schönbrunn Fisch (c) STADTBEKANNT

#3 Tiere beobachten im Finsteren

Wenn es dunkel wird über Wien, erwacht im Zoo das Leben – zumindest in jenen Gehegen, wo nachtaktive Tiere hausen. Zu Gesicht bekommt man sie tagsüber kaum oder nur im ruhenden Zustand. Eine Nachtführung gewährt seltene Einblicke in das Leben von Wölfen, Uhus, Flughunden und allen anderen Tieren, die nicht gerne früh schlafen gehen. Nachtsichtgeräte erleichtern das Beobachten, dazu gibt es fachkundige Erklärungen und aufregende Infos über die verschiedenen Zoobewohner. Ein lohnenswerter Ausflug in die Wildnis inmitten von Wien!

Wo? Maxingstraße 13b, 1130 Wien
Wann? täglich, Beginn je nach Jahreszeit zwischen 19:00 und 22:00 Uhr
Wieviel? 24,- Euro
Infos: www.zoovienna.at/fuehrungen/nachtfuehrung

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box