Wie viele katholische Messen werden am Sonntag in Wien gelesen? 

Laut Auskunft des Vikariats-Sekretärs Bernhard Linse von der Erzdiözese Wien ist das „so kaum zu beantworten“. Man müsse dafür in allen rund dreihundert katholischen Kirchen und Kapellen des Vikariats Wien nachfragen. Für den 1. Bezirk habe man das einmal erhoben. In den 31 katholischen Kirchen und Kapellen des 1. Bezirks werden an Nicht-Feiertags-Sonntagen achtzig Messen abgehalten. Hochgerechnet auf ganz Wien wären das knapp achthundert.


„Darf’s a bisserl mehr sein?“

Weitere Fragen zu Wien und deren interessante Antworten findest du in Wann verlor das Riesenrad seine Waggons? von Axel N. Halbhuber erschienen im Metroverlag.     

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box