Einbildung ist auch eine Bildung

Du vertraust nur dem, was du mit eigenen Augen siehst? Du glaubst nur, was deine Sinne erfassen können? Dann wirst du im Wiener Museum der Illusionen dein blaues Wunder erleben!

In diesem überaus erlebnisreicheren Museum dreht sich nämlich alles um Einbildung und Täuschung. Auf die Besucher warten unter anderem perspektivische Illusionen, rätselhafte Räume, unterhaltsame optische Effekte und ein schwindelerregender Vortex-Tunnel. Auf keinen Fall sollte man hier die Kamera zu Hause vergessen!

Bist du verwirrt (c) Museum der Illusionen
Bist du verwirrt (c) Museum der Illusionen

Interaktiver Spaß für Alt und Jung

Köpfe ohne Körper? Kinder, die an der Wand kleben? Türen, die aus falschen Richtungen aus der Wand herauswachsen? Perspektiven, die hinten und vorne nicht mehr zusammenpassen und Menschen lächerlich groß oder klein erscheinen lassen? Eine Grube ohne Boden? Bilder, die sich verändern? Ein Spiegel, der euch zeigt, wie ihr in den Augen der anderen ausseht?

Tretet heraus aus dem fürchterlich realistischen Alltag und werdet Teil einer faszinierenden Welt aus optischen Täuschungen! Auf über 40 verschiedenen Stationen wird euch garantiert nicht langweilig – und zwar egal wie alt, jung, verrückt, normal, groß oder klein ihr seid. Anders als in den meisten Museen gibt es die Attraktionen hier nämlich direkt zum Angreifen und selber erleben.

Ames Room (c) Museum der Illusionen
Ames Room (c) Museum der Illusionen

Wenn die Augen das Hirn austricksen

Eine optische Täuschung liegt vor, wenn unser Sehsinn beziehungsweise unser Gehirn Dinge suggeriert, die nicht der Wirklichkeit oder den Gesetzen der Physik entsprechen. Doch wie ist das überhaupt möglich? Warum lässt sich unser sonst so leistungsfähiges Gehirn hier so leichtfertig hinters Licht führen? Im Museum der Illusionen gibt es Erklärungen für dieses Phänomen: auf spannende Weise werden die Besucher über die wissenschaftlichen Hintergründe der Sehsinn-Täuschungen aufgeklärt.

Übrigens: nicht nur Einzelpersonen, sondern auch größere Gruppen sind im Museum der Illusionen willkommen. Ob Teambuildings, Schulausflüge oder Geburtstagsfeiern, in punkto Spaßfaktor ist diese Adresse immer richtig! Geöffnet hat das Museum 365 Tage im Jahr von 10:00 – 21:00 Uhr.

Wir wüschen viel Vergnügen – lasst euch täuschen und genießt das Erlebnis!

Fotos

Keine Bewertungen.

Bewertung “Museum der Illusionen”

Deine Bewertung
Deine Bewertung