Weitere Artikel:

Grätzltipp - Pötzleinsdorfer Schlosspark

Der Pötzleinsdorfer Schlosspark bietet dem Spaziergänger Ruhe und Entspannung inmitten von Natur und Geschichte.

Das Fasanviertel

Die Lage allein lässt nicht viel Idylle vermuten: Mitten im Dritten, an der Jacquingasse entlang und von Landstraßer Gürtel und Schnellbahnstraße begrenzt, assoziiert man das Viertel doch eher mit Verkehr und grauer Architektur.

Ausflug in die Wiener Weinberge – der Cobenzl

Der Cobenzl war schon im 19. Jahrhundert eines der beliebtesten Ausflugsziele der Wiener; egal ob zur Sommerfrische oder im Herbst zur Heurigensaison.