Geschlossen

Der Blumenladen

Eines steht fest, Wildwuchs ist mehr als nur ein Blumenladen.
Seit 2004 ist Wildwuchs ein wichtiger Bestandteil der lokalen Ökonomie im Viertel. Sein Betreiber Wolfgang Keck Rauber kommt ursprünglich aus der Werbebranche und hat das Geschäft als Experimentierfläche konzipiert.
Das Geschäftslokal wird von ihm immer wieder aufs Neue umgestaltet. So auch die immer wieder wechselnde Deko. Rauber nimmt mit seinen Installationen Klischees mit viel Liebe zum Detail augenzwinkernd aufs Korn. Doch das Hauptaugenmerk liegt trotzdem noch auf den bezaubernden Blumenkreationen. Im Laden selbst, hat man fast den Eindruck, die Blumen wurden frisch von einer großen wilden Blumenwiese gepflückt.

Wildwuchs Blumen (c) Mautner stadtbekannt.at
Wildwuchs Blumen (c) Mautner stadtbekannt.at

Neben seiner Tätigkeit als Florist, gestaltet er die Inneneinrichtung von Hotels und für Privatkunden. Fürs leibliche Wohl wird bei ihm auch gesorgt, man bekommt hier handgeschöpfte Schokolade und österreichischen Biowein. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall.
Wildwuchs Blumenkiste (c) Mautner stadtbekannt.at
Wildwuchs Blumenkiste (c) Mautner stadtbekannt.at

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box