WIEN.ERLEBEN – Urlaub in der eigenen Stadt

(c) Park Villa

Heimaturlaub

Die Urlaubszeit rückt immer näher – doch wohin es soll es gehen? Warum nicht einmal zu Hause bleiben, dafür aber im Hotel!

Wien für WienerInnen

Das Gute liegt so nah. Ein Satz, der trivial klingt, in Zeiten wie diesen aber neues Gehör finden sollte, so kurz vor der Urlaubssaison. Denn, wann, wenn nicht jetzt in der eigenen Stadt Urlaub machen? Und dann aber gleich richtig – mit Übernachtung im Hotel nämlich. Wie wäre es etwa direkt am Stephansplatz? Vielleicht lieber bei der Oper? Oder doch in der ruhigeren Vorstadt? Stadtbekannt liefert drei Wiener Sleepover-Optionen, familiär geführt, modern ausgestattet und mit Anreisemöglichkeiten per Bim, Bus oder U-Bahn.

Gute Nacht Steffl

Den Stephansdom kennen wir vom City Bummel, von der Manner Schnitten Verpackung, von der langen Nacht der Kirchen oder vielleicht hat auch wer schon einmal ein Kerzerl dort angezündet. Doch auch der Dachboden ist im Stephansdom zu besichtigen ebenso wie die Katakomben. Ein Gute Nacht Luft Bussi noch und dann ein paar Schritte vom Wiener Wahrzeichen weiter, befindet sich im Geburtshaus von Franz Grillparzer die City Pension mit 18 im Altwiener Stil eingerichteten Zimmern; Fernseher und Klimaanlage inklusive. Zentraler geht es kaum!

(c) City Pension
(c) City Pension

Sweet Culture

In ebenso einer Top Lage liegen die 4-fach besternten Opera Suites in der Kärntner Straße, nahe der Wiener Staatsoper. In den ersten beiden Stockwerken eines Altbaus im Ringstraßenstil sind 12 charmante Zimmer mit TV und Air Conditioner untergebracht. Und auch wenn man die Oper momentan nur von außen bewundern kann, bieten sich in unmittelbarer Umgebung andere kulturelle Aktivitäten an, etwa der Besuch der Albertina oder auch der neu eröffneten Albertina Modern. Shopping auf der Kärntner Straße oder in den Ringstraßen-Galerien geht natürlich immer.  Und der Besuch im Sacher ohne Touristenschlange macht bestimmt auch Spaß, aktuell sogar mit Pop-Up Projekt, wo man etwa Lunch und Dinner in einer der Suiten einnehmen kann.

Opera Suites Frühstück (c) Opera Suites
(c) Opera Suites

Goldene Luft

Wen es an den Stadtrand zieht und wer Jugendstil verehrt, wird sich an der Park-Villa im Döblinger Cottage Viertel erfreuen. Das charmante 4 Sterne-Juwel umfasst 21 Zimmer mit Klimaanlage, TV und teils auch mit Balkon. Bei Schönwetter wird das Frühstück im idyllischen Garten serviert und wundern würde es dann niemand, wenn hier auch ein Herr Klimt und eine Adele Platz nehmen würden. Für einen Verdauungsspaziergang oder zum Laufen eignet sich der nahegelegene Türkenschanzpark. Oder einfach nur zum Seele baumeln lassen, wir sind ja schließlich auf Urlaub und können der Rückreise mit Entspannung entgegenblicken. Die wird schließlich vermutlich nicht länger als eine Stunde dauern!

Park Villa (c) Park Villa
(c) Park Villa

Opera Suites
Kärntner Straße 47
1010 Wien

City Pension
Bauernmarkt 10
1010 Wien

Hotel Park Villa
Hasenauerstraße 12
1190 Wien

Sponsored

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.