imagetanz Festival

Vom 7. bis 28. März präsentiert sich das Wiener imagetanz-Festival wieder mit neuen Positionen aus Choreografie und Performance.

Angry Hour

In Angry Hour setzt sich das Performerinnenduo Sööt/Zeyringer auf gewohnt minimalistische Weise mit weiblicher Wut auseinander.

Colonial Cocktail

In ihrer neuen Bühnenserie destilliert Stefanie Sourial die letzten vierhundert Jahre europäischer Kolonialgeschichte und packt sie in eine sechzigminütige flüssige Performance.

Dark Revolutions

In Dark Revolutions unternimmt the que_ring drama project eine episodenhafte Zeitreise in die Untiefen der Drama- und Filmgeschichte.

DER HANTOLOGISCHE KONGRESS

Angesiedelt zwischen klassischem Kongress, Geisterbeschwörung und Filmdreh lädt der HANTOLOGISCHE KONGRESS dazu ein, über und mit Geistern zu reden.

Gardens Speak

Zum ersten Mal in Österreich erzählt die weltweit gefeierte libanesische Künstlerin Tania El Khoury von alltäglichem Widerstand in ihrer Heimatregion.

Speaking Volumes

Speaking Volumes stellt die Frage, wie geologische Transformationsprozesse nachvollzogen werden können.

ORATORIO EUROPA

ORATORIO EUROPA erzählt von einer ziemlich rechten Welt, die sich allem Menschlichen in den Weg stellt – und dann auseinanderfällt.