Lokalführer – 2go

Sibel´s Lokal (c) STADTBEKANNT
Sibel´s Lokal (c) STADTBEKANNT

Sibel´s

12. März 2018 • 2go, Mediterran, Vegetarisch / Vegan

Lebensfreude auf den Teller

Sibel kocht schon lange. Mal in der Türkei, jetzt hier in Wien und immer mit einer enormen Portion Lebensfreude und Kreativität. Das sieht man auch an ihrem kleinen Lokal in der Burggasse, wo sie täglich zum Mittagstisch einlädt. Ein Geheimtipp für Vegetarier und Veganer!

 

Gemüsevirtuosin in der Burggasse

Die leidenschaftliche Gastronomin Sibel Hatapoğlu Kollinsky kommt aus der Türkei, arbeitete in Innsbruck und in Frankfurt, sammelte Erfahrung in Restaurantbetrieben, in der Landwirtschaft und in der Hotellerie. 10 Jahre lang führte sie ihr eigenes Restaurant in der Türkei. Daran angeschlossen: eine biologische Landwirtschaft in der sie eigene Oliven, Granatäpfel, Feigen, Gemüse und Kräuter anbaute, die sie dann gekonnt weiterverarbeitete. Und heute? Ja, heute hat Sibel ein Mittagslokal in der Burggasse, wo sie genau diese Expertise auf eine ganz neue Art wieder umsetzt. Von Montag bis Freitag zwischen 11:30 und 15:00 Uhr serviert Sibel zweierlei Mittagsteller. Diese bestehen aus einer Suppe, einem Salat und einem veganen oder fleischhaltigen Hauptgericht. Preislich ist man mit 8,50 bzw. 9,50 schon im Rennen!

Mittagsteller (c) Sibels

Mittagsteller (c) Sibel’s

Regional, Bio, Vegan

Zum Konzept von Sibel gehört es auch, dass sie mit dem Kochen schon beim Einkaufen beginnt. Sie kauft regionale Produkte – das Gemüse kommt von Bio-Martin am Yppenplatz, das Fleisch vom Bio-Schoberhof im Waldviertel. Ihre Ideen kreisen um Urlaubslust, sie würzt auf raffinierte Weise mit einem orientalischen Touch, kocht veganes Essen, das satt macht und macht ihr Brot selbst! Nur, um euch ein Mittagessen bei Sibel mal schmackhaft zu machen: da könnt ihr zum Beispiel gegrillte Auberginen mit Gemüsefüllung, Zucchini-Puffer, Kichererbsen Curry, unzählige Salatvariationen und ein herrliches, selbstgemachtes Granatapfelsirup, der als Essigersatz verwendet wird, genießen. Und das alles: vegan!

Sibel´s Spiegel (c) STADTBEKANNT

Sibel´s Spiegel (c) STADTBEKANNT

Bunt, bunter, Silbel’s

Wenn man das kleine Lokal betritt, dann sieht man schon: hier geht man bunt an den Tag heran. Die witzigen Luster glitzern in allen Farben, Tischdecken und Stühle mischen sich farblich und auf jedem Tisch steht eine Blume. Inmitten dieses bunten Ambientes lässt man sich gut und gemütlich verkösten, aber man kann auch seine Speisen mitnehmen. In einem hinteren Bereich wartet außerdem ein größerer Tisch mit Platz für 8 Personen – man kann Sibel’s auch für Geburtstagsfeiern reservieren oder ein Catering bestellen.

Sibel´s Tisch (c) STADTBEKANNT

Sibel´s Tisch (c) STADTBEKANNT

Türkisch – Mediterran

Völlig anders präsentiert sich „Sibel’s“ am Donnerstag und Freitag Abend. Im Gegensatz zum schnellen Mittagstisch ist nun gemütliches, langes Sitzen und geniessen angesagt​, um Sibel’s Repertoire an köstlichen Mezzes, das sind kleine, orientalische Vorspeisenhappen, z.B. Hibeş (würzige Tahinipaste, auf Emmerbrot, Fava (Saubohnenpüree mit Dill), Weinblaetter gefüllt mit Reis, Corinthen, Zimt und Kraeutern, oder Babagannus (Gegrillte Auberginenpüree mit Sahne- Yogurt, Knoblauch und Tahini), und Sigara Börek (ausgebacken Vegan gefüllte Teigrollen) zu verkosten. Als Hauptspeisen werden z.B. Ali der Höfliche (gegrilltes Auberginenpüree mit veganen arabischen Knödeln) serviert. Fleischliebhaber werden mit der Hühnchenkeule in Sesam- Ingwer- Knoblauchsauce oder dem Orientalisches Lamm mit Mandel- Kurkumareis​ Freude haben​.​ Wer als Gruppe kommen möchte soll sich bitte anmelden, weil Sibel alleine kocht und serviert​!​

Mittagsteller Paprika (c) Sibels

Mittagsteller (c) Sibel’s

STADTBEKANNT meint

Mit Sibel’s frischer Küche hat die Burggasse einen bunten Ort für die Mittagspause und eine weitere Abendessenoption dazugewonnen. Hier wird mediterran gekocht, die Auswahl ist vor allem für Veganer und Vegetarier schmackhaft und es wird bis ins kleinste Detail auf Regionalität und Nachhaltigkeit geachtet. Sibel stellt viele Zutaten selbst her, verarbeitet regionales Gemüse in Bioqualität und kocht sichtlich mit Leidenschaft! Kurz gesagt, Sibel ist so wie ihr Lokal: eine wahre Freude!

, , , ,

Sibel’s

Burggasse 50
1070 Wien
http://www.sibels.at/

Mo – Mi 11:30 – 15:00 Uhr
Do – Fr 11:30 – 21:30 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »