(c) STAUD’S

(c) STAUD’S WIEN

Knackig, frisch und regional. Zu jeder Jahreszeit.

Mut zur Konserve.
Die Zeit ist reif für STAUD’S Süß-Saures im Glas.

Die Konserve hat vielerorts ein schlechtes Image. Tatsächlich ist es eine alte Tradition, Gemüse einzulegen und damit haltbar zu machen. Konservieren bedeutet, zur Erntezeit im Sommer etwas Frisches einzulegen, um im Winter ausreichend davon zu haben. Seitdem Frischgemüse zu jeder Jahreszeit verfügbar ist, rückt die Konserve zwangsläufig in den Hintergrund. Geben wir ihr eine Chance!

Willkommen in STAUD’S kleiner Schmuckkassette

Wien im Herzen, die Welt im Blick. STAUD’S steht für genussvolle, handwerklich verarbeitete, süße und saure Delikatessen. Das Pavillon am Brunnenmarkt ist die „Schmuckkassette“, die zum Kosten, Kaufen und Genießen einlädt. Neben der großen Auswahl feinster Konfitüren reihen sich Kompotte, Chutneys und Weingelees neben feinsaure, eingelegte Gemüsesorten, zu denen man gerade in der kalten Jahreszeit vermehrt greifen sollte. Die Rohstoffe stammen bevorzugt aus regionalem Anbau in Österreich und werden händisch vorbereitet und zum besten Reifegrad tagesfrisch und auf direktem Weg ins Glas gebracht. So bleiben die verschiedenen Gurkerl- wie Spargelspezialitäten besonders knackig. Die Gewürzmischungen mit Zwiebeln, Estragon, Dille und Paprika werden mit Frischgewürzen hergestellt und in der kleinen, feinen Manufaktur immer wieder verkostet und gemäß aktueller Erntesituation raffiniert adaptiert. Es kommt eben auf die Feinheiten an und die schmeckt man auch.

STAUD’S Pavillon:
Di – Fr 8:30 – 12:30 & 15:00 – 18:00 Uhr
Sa 8:00 – 13:00 Uhr
So und feiertags geschlossen.

Kontakt:
STAUD’S WIEN Pavillon
Brunnenmarkt
Ecke Brunnengasse/Schellhammergasse
1160 Wien
+43 1 406 88 05-21

sponsored

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.