Wien – Unnützes Wienwissen

Cafe Nest Schanigarten (c) STADTBEKANNT
Cafe Nest Schanigarten (c) STADTBEKANNT

Schanigarten

27. März 2012 • Unnützes Wienwissen

Johann „Gianni“ Taroni erhielt um 1750 als Erster die Erlaubnis Tische und Stühle vor seinem Kaffeehaus am Graben aufzustellen, aus „Giannis Garten“ wurde der Schanigarten.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »