Lerchenfelder Perspektiven

Josefstadt Lenaugasse (c) STADTBEKANNT Zohmann

Spaziergänge durchs Grätzl am 30. September und ein Diskussionsabend am 2. Oktober bieten BewohnerInnen die Möglichkeit, Lerchenfeld zu erkunden und mitzugestalten.

Das Lerchenfelder Grätzl erkunden, mitgestalten und mitreden. Wer sich aktiv am Geschehen in Lerchenfeld beteiligen will, der hat die Möglichkeit, am Diskussionsabend „Lerchenfelder Perspektiven“ am 2. Oktober teilzunehmen. Am 30. September finden Spaziergänge statt, bei denen die Gegend erkundet und entdeckt werden kann. Interessierte BewohnerInnen können hier neben so manchem geschichtlichen Detail auch Informationen zu Architektur, Gewerbe und Naturraum des Grätzls erfahren. Der Diskussionsabend am 2. Oktober bietet dann die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und zur Gestaltung Lerchenfelds beizutragen.

Alles auf einen Blick

Lerchenfelder Perspektiven
30. September 2019 Spaziergang
2. Oktober 2019 Diskussionsabend

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box