Veranstaltungen – Tagestipps

29 Tagestipp Palmenhaus (c) STADTBEKANNT
29 Tagestipp (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 29.6.2018

29. Juni 2018 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Ihr könnt euch aussuchen in welchem Bezirk ihr heute zum Freiluft-Fest gehen wollt. Wir haben den 1., den 2., den 15. UND den 16. Bezirk im Angebot! Immerhin ist ja schon wieder Freitag und so ein Open Air ist der perfekte Einstieg in ein entspanntes Sommerwochenende.

 

Billigpizza

Die Pizzeria Mafiosi gehört zu einem guten Freitag einfach dazu. Billige Pizza in legendärem Ambiente – wir sagen nur: Mahlzeit!

Pizzeria Mafiosi
Wo Reindorfgasse 15, 1150 Wien
Wann 11:00 – 24:00 Uhr

 

Nachbarschaftsfestl

Der 15. Bezirk ist ja schon seit Jahren „up and coming“ – und so Veranstaltungen wie das Sommerfest heute Abend beweisen wieder, das Rudolfsheim-Fünfhaus halt tatsächlich einer der coolsten Bezirke Wiens ist!

Summertime in Rudolfscrime
Wo Reindorfgasse, 1150 Wien
Wann 11:00 – 24:00 Uhr
Wieviel  5,- bis 17:00 Uhr / 10,- Euro ab 17:00 Uhr

 

Essen in der Essiggasse

Kennt ihr die Essiggasse im 1. Bezirk? Dort findet heute das erste ESSENSgassenfest statt. Das heißt in dem süß-historischen Ambiente der Essiggasse wird probiert und verkostet was das Zeug hält! Mhmm…

Essensgasse Fest
Wo Essiggasse, 1010 Wien
Wann 12:00 – 22:00 Uhr
Wieviel  gratis!

 

Sommerfest

Der Leihladen im 16. Bezirk hat eine Crowdfunding Aktion gestartet und der Sommer muss auch noch gefeiert werden! Deswegen gibt es heute Abend jede Menge Musik und gute Laune!

Sommerfest
Wo Herbststraße 15, 1160 Wien
Wann 16:00 – 22:00 Uhr
Wieviel  nix, aber das Crowdfunding Projekt könnt ihr unterstützen!

 

Manege frei!

Musik, Glitzer, freundliche Menschen, Freiluft und Tanz – das erwartet euch beim Zirkus Abnormal in der CREAU. Kommt schon früh, dann zahlt ihr nur 5,- Euro!

Zirkus Abnormal – Unter freiem Himmel
Wo CREAU, U2 Stadion, 1020 Wien
Wann 16:00 – 2:00 Uhr
Wieviel  5,- bis 17:00 Uhr / 10,- Euro ab 17:00 Uhr

 

Geld regiert die Musikwelt

Viele prägende und bekannte Werke entstanden als Auftragskompositionen – Wie beeinflusste also Geld die Musikgeschichtsschreibung? Dieser Frage geht man heute in der Hofburg nach!

Geld-Kunst-Musik
Wo HOFBURG Vienna, Heldenplatz, 1010 Wien
Wann 19:30 – 22:00 Uhr
Wieviel 43,- Euro

 

Unsere Tagestipps direkt aufs Handy

Erhalte mit unserem STADTBEKANNT WhatsApp Service täglich die neuesten News, Infos, Tipps, Aktionen und Wienfakten direkt auf dein Handy.
Und so geht es:
Speichere diese Nummer ein: +43 660 821 49 74.
Schreibe uns eine Nachricht mit „Los geht’s“ per WhatsApp.
Falls du dich wieder abmelden möchtest, schick uns einfach eine Nachricht mit „I moch Schluss“.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »