Veranstaltungen – Tagestipps

Tagestipps 27 (c) STADTBEKANNT
Tagestipps 27 (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 27.5.2018

26. Mai 2018 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Nutzen wir den heutigen Tag, um etwas Neues auszuprobieren, denn Abwechslung macht das Leben bunt. Deshalb gibt es heute etwas für den Magen, für die Augen und auf die Ohren.

 

Wirre Abende und der Morgen danach

Im Wirr lässt es sich gleichermaßen gut in den Tag starten, wie auch ausklingen. Durch die wechselnden Kunstwerke an der Wand und die täglich unterschiedliche Mittagskarte wird einem einmal mehr Bewusst, dass nichts von Dauer ist. Außer die Liebe zum Wirr, die hat Bestand.

WIRR
Wo Wirr, Burggasse 70, 1070 Wien
Wann 8:00 – 2:00 Uhr

 

Brasilianische Unterstützung

33.000 Läuferinnen setzen heute ein Zeichen für den Zusammenhalt von Frauen. Während des Laufs unterstützt die Band „Samba Quilombo“ die Teilnehmerinnen mit lateinamerikanischen Klängen und jeder Menge guter Laune.

Österreichischer Frauenlauf
Wo Lusthaus Wien, Freudenau 254, 1020 Wien
Wann 9:00 – 13:00 Uhr

 

Partner in art

Das mumok und das Dorotheum haben sich einmal mehr zusammengeschlossen, um jeder und jedem den Zugang zu den laufenden mumok-Austellungen bei freiem Eintritt zu ermöglichen. Im Laufe des Tages werden Führungen durch alle aktuellen Ausstellungen angeboten: von „Bruno Gironcoli. In der Arbeit schüchtern bleiben“ bis zu „Kunst ins Leben! Der Sammler Wolfgang Hahn und die 60er Jahre“.

Dorotheumstag 2018
Wo mumok, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Wann
10:00 – 19:00 Uhr
Wieviel Eintritt frei

 

Jazz am Vormittag

Passend zum 70-jährigen Bestehen des Landes, steht auch das diesjährige Festival der Jüdischen Kultur ganz im Zeichen Israels. Zur Eröffnung tritt das israelische Jazz Trio Shalosh auf, das ihren Sound in einer einzigartigen Kombination aus klassischen Jazzelementen mit Rock, Klassik, Elektro sowie Afrikanischen und Nahöstlichen Klängen gefunden hat.

Eröffnungskonzert – Shalosh
Wo Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien
Wann
11:00 – 13:00 Uhr
Wieviel Normal: 28,- Euro, Ö1 Clubmitglied: 25,20 Euro, Studenten: 23,80 Euro

 

Ein Blick hinter die Rinde

In den Türkenschanzpark geht man schnell einmal. Doch wer kann behaupten, sich mit den Bäumen und ihrer Geschichte auszukennen? Jürgen Schuller, Biologe und Pädagoge, macht aus einem sonntäglichen Parkspaziergang einen unterhaltsamen botanischen Streifzug zu den Baumpersönlichkeiten des Türkenschanzparks, bei dem man einiges lernen kann.

Wien – Baumhistorischer Kulturspaziergang
Wo Türkenschanzpark, 1180 Wien
Wann 14:00 – 16:00 Uhr
Wieviel Normal: 15,- Euro, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren: Eintritt frei

 

Schenk‘ dir ein

Bei der großen Eröffnung von „Glass of Art“ kann jeder sein eigenes Kunstwerk erschaffen, ohne bereits besondere Vorkenntnisse zu haben. Die Künstlerin Elena Terziyska unterstützt bei der Farbauswahl und der richtigen Mischung der Farben. Jetzt heißt es nur noch: Abwarten und Wein trinken, bis uns die Muse küsst.

GLASS of ART – Grand Opening
Wo Brasserie de la Marie, Amerlingstraße 15, 1060 Wien
Wann 18:00 – 21:00 Uhr
Wieviel Eine Person: 29,- Euro, Ein Paar: 49,- Euro

 

Süße 16 Jahr

Ra’mien wird 16 und das gehört mindestens genauso groß gefeiert, wie die sechzehnten Geburtstage der Kinder reicher Eltern damals auf MTV. Und das beinhaltet ein Buffet im Restaurant und in der Bar, eine Peking Ente Station, bei Schönwetter eine Cocktail Station und live DJs im Gastgarten.

Sweet 16! ra’mien Sommerparty
Wo Ra’mien, Gumpendorferstraße 9, 1060 Wien
Wann 18:00 – 4:00 Uhr
Wieviel mindestens 10,- Euro, der Erlös wird zur Gänze an das Bbanga-Projekt gespendet

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »