Gartenbaukunst im Donaupark

Die WIG 1964 war die größte Gartenschau ihrer Zeit. Sie stand für einen Paradigmenwechsel in der Stadtplanung und stellte ein Projekt vor, das tragend ...

Bertha Pappenheim

Bertha Pappenheim war Frauenrechtlerin, Gründerin des Jüdischen Frauenbundes und in die Geschichte der Psychoanalyse ging sie als „Der Fall Anna O.“ ein.

Johanna Dohnal

Frauenpolitik, Frauenhäuser, „Fristenregelung“. Nur einige von Johanna Dohnals politischen und gesellschaftlichen Errungenschaften.

Beethoven und die Frauen

Wie ein Frauenheld wirkte Ludwig van Beethoven nicht gerade, dennoch sei er stets verliebt gewesen und hätte Eroberungen gemacht.

Veza Canetti

Die Wiener Autorin Veza Canetti hatte ein ganz besonderes Talent. Sie fing Stimmungen auf und verarbeitete sie mit Geschick und Ironie in ihren literarischen ...

Jüdische Leopoldstadt

Die Geschichte des zweiten Wiener Gemeindebezirks ist untrennbar mit der des jüdischen Lebens und der jüdischen Kultur verbunden.

Elfriede Jelinek

Elfriede Jelinek hält der Gesellschaft den Spiegel vor und lässt ein Wegsehen vor aktuellen Grausamkeiten nicht zu.

Hertha Firnberg

Heute vor 110 Jahren erblickte Hertha Firnberg das Licht der Welt. Wie keine andere steht ihr Name für die Bildungsreformen der Kreisky-Ära in den ...