27. August 2020

Gaumenfreude meets Kunstgenuss

DoN's Opern Pop Up Sujet

DoN’s Opern Pop-Up

Mit einem Pop-Up Restaurant in der Säulenhalle des Foyers und einer Tagesbar in den Arkadengängen im Freien startet die Staatsoper in die neue Saison. DoN und der Avantgarde-Haubenkoch Bernie Rieder verleihen dem Haus ein frisches Flair und laden zum Verweilen auch außerhalb der Spielzeiten ein.

Ein kulinarisches Highlight als perfektes Entrée zu einem gelungenen Opernabend oder ein unvergessliches Erlebnis in besonderem Ambiente. Geladen wird zum Dinner oder auch einfach zwischendurch.
Bernie Rieder, einer der bekanntesten österreichischen Haubenköche mit ausgewiesenem Faible für klassisches Handwerk und innovative Interpretation der traditionellen Küche, verwöhnt mit einem exklusiven Dinner, das das Beste aus heimischen Feldern, Flüssen, Ställen und Kellern vereint.
Serviert wird durchgängig feinste österreichische Küche und erlesener Wein, um Reservierung wird gebeten.
Ob mit oder ohne Opernbesuch – einem gelungenen Abend im Herzen Wiens steht nichts mehr im Wege!

Wiener Staatsoper - Michael Pöhn
Wiener Staatsoper – Michael Pöhn

Die österreichische Mezzosopranistin Patricia Nolz und der aus Madagaskar stammende Bariton Michael Rakotoarivony – die jungen Sänger sind seit dieser Saison Mitglieder des neu geschaffenen Opernstudios der Wiener Staatsoper und wirken in der anstehenden Premiere von „Madama Butterfly“ mit – sind schon einmal „probegesessen“ und freuen sich auf die Eröffnung der Pop-Up-Bar.

Alles auf einen Blick

5. September bis 31. Oktober 2020
Wiener Staatsoper
DoN’s Opern Pop-Up – Restaurant Mo-Fr 17:00 – 1:00 Uhr
DoN’s Opern Pop-Up – Tagesbar im Arkadengang Mo-So 11:00 – 23:00 Uhr

Reservierung & Kulinarik
Telefon: 0664/800 22 71 25
E-Mail: popup@don.at
FB: @donrestaurantcatering

Foto: Wiener Staatsoper / Michael Pöhn

Sponsored

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht angezeigt