Lokalführer – Frühstück / Brunch

Spelunke Frühstückskarte (c) STADTBEKANNT
Spelunke Frühstückskarte (c) STADTBEKANNT

Frühstück in der Spelunke

22. Juni 2018 • Frühstück / Brunch, Sonntag

Morgens in der Kneipe

Wenn man Wiens hippste Hafenkneipe morgens ansteuert, dann kommt man nicht an einem ausgiebigen Frühstück herum. Wir haben für euch das Frühstück in der Spelunke probiert! 

Spelunke Tische (c) STADTBEKANNT

Spelunke Tische (c) STADTBEKANNT

Hippe Hafenkneipe

Ende 2017 hat sie aufgesperrt, die Spelunke. Und ihr cooles Auftreten, gepaart mit Fisch, Bier und hippem Kneipenfeeling haben sie schnell zu einem beliebten Hotspot für Wiener gemacht. Das Lokal im 2. Bezirk ist gerne sehr voll – zumindest wenn man am Abend kommt. Deswegen sind wir gegen den Strom geschwommen und haben es in der Früh probiert: Eine sehr gute Entscheidung!

Spelunke Kaffee (c) STADTBEKANNT

Spelunke Kaffee (c) STADTBEKANNT

Gemütlicher Morgen

Zur Morgenstund müssen sich die meisten Spelunken-Besucher wohl erst noch vom Vorabend erholen, denn es war angenehm ruhig in dem hippen Lokal. Für’s Frühstück auf jeden Fall genau recht. Da kann man sich dann auch die Wandgestaltung in Licht und Ruhe ansehen. Ab 10:00 Uhr hat die Spelunke samtags und sonntags geöffnet und begrüßt die Gäste mit einer eigenen Frühstückskarte. Bis 16:00 Uhr könnt ihr frühstücken.

Spelunke Brot mit Avocado und Rührei (c) STADTBEKANNT

Spelunke Brot mit Avocado und Rührei (c) STADTBEKANNT

Frühstück oder Mittag?

Die Karte kann sich sehen lassen, es erwartet euch nämlich eine recht große und ausgefallene Auswahl. „Klassiker“ findet man hier nur wenige, dafür umso mehr interessante Gerichte wie eine Quinoabowl, diverse Smoothies und am Wochenende auch eine deftige „Kater-Frühstück“-Karte. Wir haben uns für ein Knusperbrot vom Öffer mit Avocadocreme, Rührei und Salzzitrone und ein Shakshuka mit Labneh entschieden. Also fast schon mehr Mittagessen als Frühstück!

Spelunke Shakshuka (c) STADTBEKANNT

Spelunke Shakshuka (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Das Frühstück in der Spelunke ist ungewöhnlich und wirklich köstlich! Hier findet man wenige Klassiker auf der Karte, dafür umso mehr ausgefallene Gerichte für den größeren Frühstückshunger. Eine extra „Kater-Frühstück“ Rubrik bietet genau das richtige für den Morgen nach einer langen Nacht (in der Spelunke vielleicht?). Und da die hippe Hafenkneipe abends immer recht voll ist, fanden wir es auch angenehm, dass sich ein Morgen dort doch etwas ruhiger gestaltet! Wenn ihr jetzt wissen wollt, wie es am Abend dort aussieht, dann hier lang!

, ,

Spelunke

Taborstraße 1
1020 Wien

Mo – Fr 11:00 – 02:00 Uhr
Sa 10:00 – 02:00 Uhr
So, Feiertag 10:00 – 24:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »