Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Mozarthaus Vienna Sommerkonzerte (c) Mozarthaus Vienna - David Peters

Sommerkonzert im Mozarthaus

Mozart-Klassiker im Sommer

Im Mozarthaus Wien kann man nicht nur sehen, wie und wo Mozart gelebt und gewirkt hat, sondern immer dienstags und donnerstags auch Konzerten mit Mozart-Klassikern lauschen. Und zwar live an jenem Ort, an dem er sie einst selbst komponierte! 

 

Historischer Aufführungsort

Die Sommerkonzerte im Mozarthaus Wien finden im Juli und August 2018 jeden Dienstag und Donnerstag um 16:00 Uhr im historischen Gewölbe des Bösendorfer-Saals im Mozarthaus Wien statt. Ob als Einzelkonzert oder als Abrundung eines Museumsbesuchs – die Sommerkonzerte in diesem einmaligen Ambiente sind ein unvergessliches Erlebnis! „Le Nozze di Figaro“, das Rondo für Klavier F-Dur KV 494 oder das Rondo für Klavier in D-Dur KV 485 – diese einflussreichen Werke wurden von Wolfgang Amadé Mozart in seiner Wohnung in der Domgasse 5 kreiert. In demselben Haus, wo sie komponiert wurden, erklingen über 200 Jahre später die famosen Kompositionen Mozarts wieder!

Das Programm

  • Aus Le Nozze di Figaro – Ouvertüre (Bearbeitung für Klavier) KV 492
  • Sonate für Klavier A-Dur (Alla Turca) KV 331
  • Rondo für Klavier D-Dur KV 485
  • Rondo für Klavier F-Dur KV 494

 

Alles auf einen Blick

Sommerkonzerte im Mozarthaus
Juli & August 2018
dienstags  & donnerstags um 16:00 Uhr
25,- Euro Konzertticket
29,- Euro Konzert und Museum

Mozarthaus Wien
Domgasse 5, 1010 Wien
täglich 10:00 – 19:00 Uhr

Veranstaltungsdetails

Datum: Donnerstag 12. Juli 2018 (Jeden Dienstag und Donnerstag bis 17. Juli 2018)
Zeit: 16:00 – 17:00 Eintritt: €25

Mozarthaus Vienna

Domgasse 5
1010 Wien
www.mozarthausvienna.at