DIY – Geschirrspülmittel

Geschirrspülmittel (c) STADTBEKANNT Zohmann

Efeu und Wasser als biologisches Spülmittel

Das selbst gemachtes Spülmittel besteht nur aus Efeu und warmen Wasser, daher ist es zu 100% biologisch abbaubar!

Die Pflanze enthält Saponine, die ähnliche Eigenschaften haben wie Seife. Praktisch, denn Efeu wuchert sowieso das ganze Jahr über im hausgeigenen Garten, an einer Hauswand oder in einem von Wiens schönen Parks.

Alles was ihr braucht:
– Efeu-Blätter
– verschließbares Glas
– Wasser

Efeu in einem Glas mit kochendem Wasser übergießen und für einige Stunden ziehen lassen. Ab und zu schütteln, bis sich Schaum bildet. Anschließend wird der Efeu abgeseit und schon hat man ein selbstgemachtes Spülmittel.

Wichtig: Das Spülmittel ist nur ca. eine Woche haltbar. Dadurch, dass aber Efeu als „Immergrün“ das ganze Jahr wächst, kann das Spülmittel ruckzuck wieder hergestellt werden!

Vorsicht: Efeu ist zwar giftig, aber das gilt vorallem für die Beeren der Pflanze. In den Blättern ist weit weniger Gift vorhanden. Außerdem ist das Spülmittel nicht zum Verzehr geeignet, sondern zum spülen ;-).

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box