Die große Kopfhörer-Diskussion

3 Comments

  1. Simonie

    24. Oktober 2011

    Eidneutig Pro
    Ich würde Wien gerade in der Früh oft sehr schlecht aushalten, wenn ich keine Kopfhörer hätte.

    Reply
  2. martin

    24. Oktober 2011

    doofe kontra-argumente
    kopfhörer sind oft reine notwehr. statt den nervensägen ein shut up entgegenzuschleudern, was ja auch nicht geht, werden sie elegant ausgeblendet. das ist luxus!

    Reply
  3. kinetic

    24. Oktober 2011

    pf
    also kopfhörer ok aber am schlimmsten sind die die die ganze zeit nur auf ihr handy starren. unterhaltungssucht schon so stark? brauchen die ständig ein navi? checken die tausenmal pro sekunde facebook?

    Reply

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box