15. Oktober 2019

Die dunkle Weihnacht im Hause Grimm

Nesterval Die Dunkle Weihnacht im Hause Grimm (c) Nesterval Alexandra Thompson

Performance

In der Vorweihnachtszeit erstrahlt ganz Wien in Lichterglanz und die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres erfüllt die Luft – so auch im Haus Nesterval. Doch das heimelige Licht der Kerzen wirft dunkle Schatten, aus denen die Geister der Vergangenheit hervorkriechen. In Die dunkle Weihnacht im Hause Grimm entführt das Wiener Performancekollektiv Nesterval das Publikum zum Weihnachtsfest von Martha Nesterval. Verdrängtes und Vergessenes liegt hier hübsch verpackt unter dem Weihnachtsbaum, doch all das Lametta und die Schleifchen können die dunklen Geheimnisse und Erinnerungen nicht verbergen.

Alles auf einen Blick

Die dunkle Weihnacht im Hause Grimm
Nesterval
17. – 19. und 22. – 27. November jeweils um 20:00 Uhr
brut im ehemaligen Gewerbehaus
Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien

Performance / Tanz / in englischer Sprache
Ticketpreise: 17,- Euro / 13,- Euro / 9,- Euro

Foto: Nesterval Die Dunkle Weihnacht im Hause Grimm (c) Nesterval Alexandra Thompson

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht angezeigt