14. November 2019

BuchQuartier 2019

BuchQuartier (c) Marlene Karpischek

Kleine und unabhängige Verlage im Fokus

Am 7. & 8. Dezember findet zum 7. Mal das „BuchQuartier“, der Markt der kleinen und unabhängigen Verlage, statt. Entdeckt Neues, lasst euch bei Lesungen inspirieren und findet jetzt schon die perfekten Weihnachtsgeschenke!

Ab ins MuseumsQuartier!

Für ein ganzes Wochenende verwandelt sich das Wiener MuseumsQuartier in die zweitgrößte Buchmesse Österreichs. Bei freiem Eintritt entsteht ein ungezwungener Rahmen für lese- und wortaffine Begegnungen mit über 75 Verlagen aus dem gesamten deutschen Sprachraum.

BuchQuartier (c) Marlene Karpischek
BuchQuartier (c) Marlene Karpischek

Veranstaltungen und Lesungen

Auf der Lesebühne finden rund um die Uhr Veranstaltungen statt, u.a. die Lesung der PreisträgerInnen der exil-Literaturpreise 2019 (Samstag, 14:20 Uhr), eine „Komische Auktion zugunsten des Vereins Ute Bock“ mit Max Zirkowitsch (Samstag, 15:25 Uhr), die Verleihung des „Österreichischen Cartoonpreises 2019“ (Samstag, 18:30 Uhr), die Lesung von Christopher Wurmdobler aus seinem neuen Buch „Reset“ (Sonntag, 13:30 Uhr), eine Lesung von Bettina Balàka aus ihrem wunderbaren Roman „Die Tauben von Brünn“ (Sonntag, 14:45 Uhr) und die Krimilesung von Manfred Rebhandl aus „Biermösel“ (Sonntag, 15:10 Uhr)

Das gesamte Programm, die AusstellerInnen und alle weiteren Infos könnt ihr auf www.buchquartier.com erkunden!

BuchQuartier (c) Marlene Karpischek
BuchQuartier (c) Marlene Karpischek

Alles auf einen Blick

BUCHQUARTIER – DER MARKT DER INDEPENDENT- & KLEINVERLAGE
im MuseumsQuartier, Ovalhalle/Arena21, Museumsplatz 1, 1070 Wien
7. & 8. Dezember 2019, jeweils 11:00 – 19:00 Uhr

Eintritt frei!

Foto: (c) Marlene Karpischek

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht angezeigt