Bruch & Kontinuität – Tickets

Das Ende einer Herrschaft © BMobV, Lois Lammerhuber

Das Schicksal des habsburgischen Erbes nach 1918

Na dem Ende der Monarchie befand sich nicht nur Österreich als Land im Umbruch, sondern es war auch an der Zeit die habsburgischen Besitztümer neu zu verteilen. Wo sind sie hingekommen die Stühle und Tische auf denen die Kaiser saßen und aßen? Am 5. Dezember startet im Hofmobiliendepot eine neue Ausstellung zu diesem Thema und ihr könnt 1×2 Tickets gewinnen!

 

Bruch & Kontinuität

Die Ausstellung Bruch & Kontinuität. Das Schicksal des habsburgischen Erbes nach 1918 startet am 5. Dezember 2018 und wird bis 30. Juni 2019 gezeigt. Sie kann zusätzlich zur ständigen Schausammlung im Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien besucht werden. Die Möbelstücke, Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände geben spannenden Einblick in die historischen Hintergründe von Besitzerwechsel und republikanischen Verwaltungsinstitutionen. Für Geschichts-Interessierte ist diese Ausstellung ebenso zu empfehlen wie für Bewunderer der ästhetischen Eigenschaften von Objekten aus der Monarchie.

 

Alles auf einen Blick

Sujet_Bruch und Kontinuität_Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien © SKB
Sujet_Bruch und Kontinuität_Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien © SKB

Bruch & Kontinuität. Das Schicksal des habsburgischen Erbes nach 1918
5. Dezember 2018 – 30. Juni 2019
Di-So 10:00 – 18:00 Uhr
Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien
Andreasgasse 7
1070 Wien

 

Ihr könnt 1×2 Tickets für die Ausstellung gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 20. November 2018!

Foto: Das Ende einer Herrschaft © BMobV, Lois Lammerhuber

10 Comments

  1. Julia Winkler

    25. Oktober 2018

    Würde mich freuen

    Reply
  2. Markus Wagner

    25. Oktober 2018

    Geschichtsinteressierter Leser.

    Reply
  3. Thomas Steininger

    26. Oktober 2018

    Würde uns sehr interessieren

    Reply
  4. Lily K.

    27. Oktober 2018

    Seh ich mir an !

    Reply
  5. Adrita

    27. Oktober 2018

    Hallo, ich wurde gerne teilnehmen am Gewinnspiel, aber wie genau 😀

    Reply
  6. c

    29. Oktober 2018

    sicher eine tolle Ausstellung!

    Reply
  7. karin türk

    31. Oktober 2018

    Klingt interessant, mit Gewinnkarten – noch besser *g*

    Reply
  8. Franz Stefl

    31. Oktober 2018

    Das Hofmobilien- Depot ist immer einen Besuch wert!

    Reply
  9. karin hangelmann

    3. November 2018

    Ich würde mich sehr über die Karten freuen

    Reply
  10. Manfred Berger

    12. November 2018

    interessiert mich

    Reply

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box