Häferl (c) Verein Ute Bock

Trinken für den guten Zweck

Unter dem Motto “Warmer Punsch gegen soziale Kälte” gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Punschstand, dessen Erlöse dem Flüchtlingsprojekt Ute Bock zugute kommen …

Draußen wird es kalt und finster. Zapfige Böen wehen durch die Straßen, während sich die Finger in den Jackentaschen langsam aber sicher zu Eisblöcken verwandeln. Was dagegen hilft? Punsch natürlich! So ein Häferl wärmt nämlich nicht nur behaglich die Finger, sondern spendet auch innerlich Wärme.

Ein Punschstand der besonderen Art hat sich auf der Mariahilfer Straße Höhe Hausnummer 74 A angesiedelt. Sein Daseinszweck ist es, zu helfen – und zwar jenen, die ansonsten wenig Wärme und Zuspruch in der Gesellschaft erhalten. Ganz im Sinne der Gründerin Ute Bock unterstützt der gleichnamige Verein Flüchtlinge und Familien bei Wohnungssuche, Bildungserwerb und Hürden des alltäglichen Lebens.

Punsch und noch viel mehr

Weil Bock auf Punsch mehr ist als nur ein gewöhnliches Punschstandl, gibt es hier auch mehr im Sortiment: Neben heißen Getränken könnt ihr hier auch bockige T-Shirts, Taschen, Bücher, Gutscheine und DVDs erstehen. So wird auch Weihnachtsgeschenke-Einkauf zu einer guten Tat! Wer es ganz bequem möchte, kann sich auch im Online-Shop des Vereins Ute Bock mit feschen Sachen versorgen. Dicker Nachteil: Dort gibt es keinen Punsch.

Kommt vorbei!

Wo Mariahilfer Straße 74A
Wann von 15.11. – 5.12. Mo-Sa 13:00 – 19:00 Uhr; ab 6.12. Mo-Sa 12:00 – 20:00 Uhr
Punschparties finden am 8., 15. und 22.12. von 18:00 – 22:00 statt!

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box