Best tastes of the world und das altbekannte Film Festival

Bereits zum 19. Mal findet heuer das „Film Festival“ am Wiener Rathausplatz statt. Über die Jahre hinweg wurde die Veranstaltung zu einem Fixpunkt in Wiens Eventkalender. Millionen Gäste besuchten in den letzten Jahren das Wiener „Film Festival“.

Klassiker aus Oper und Ballett aber auch Jazz und Weltmusik werden auf der großen Leinwand vor dem Rathaus gezeigt. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr Joseph Haydn (200. Todestag), Georg Friedrich Händel (250. Todestag) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (200. Geburtstag). Ihre Werke werden in außergewöhnlichen Produktionen mit internationaler Besetzung gezeigt.

Nicht wegzudenken neben dem musikalischen Programm, ist auch das kulinarische. 22 Gastronomiebetriebe kochen dieses Jahr für die Gäste auf. Unter dem Motto „Best tastes of the world“ werden Spezialitäten aus Mexiko, Indien, China, Japan, Italien, Frankreich und der Karibik angeboten. Auch die Wiener Küche kommt natürlich nicht zu kurz.

Von 27. Juni bis 30. August heißt es also durchkosten und durchhören!

Film Festival 2009
Rathausplatz 1010 Wien

27. Juni bis 30. August

Filmstart: bei Einbruch der Dunkelheit Kulinarik: täglich von 11 bis 24 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

STADTBEKANNT Newsletter

Holler Box