Shops – Accessoires

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten
Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Augarten Porzellan Pop Up Markt 2018

25. Mai 2018 • Accessoires, Pop-Up Store

Preise wie vor 300 Jahren

Mit einem bunten Potpourri an Veranstaltungen feiert die traditionsreiche Wiener Porzellanmanufaktur im Wiener Augarten ab 27.5.2018 ihr 300 jähriges Bestehen – und lädt zu einem zweiwöchigen Pop Up Markt!

Etwas Magisches liegt in der Luft, wenn man die Hallen der Wiener Porzellanmanufaktur im idyllisch grünen Augarten betritt. Im Jahr 1718 als kaiserliche Produktionsstätte für edles Porzellan gegründet, 1864 geschlossen und 1923 am Standort Augarten wieder auferstanden, kann die Manufaktur heute auf eine aufregende und stilistisch höchst abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. Während der letzten drei Jahrhunderte hat das Produkt Porzellan nämlich seinen Weg zwischen gestalterischer Vision und lebensnaher Aktualität gefunden. Und dabei nichts von seiner Magie verloren.

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Die weißen Wochen treiben es bunt

Ob barocke Teesets, ausdrucksstarke klassizistische Figuren, hochwertiges und edles Geschirr, Art Deco Objekte oder moderne Vasen – zum Jubiläum lässt die Porzellanmanufaktur Augarten tief in seine Bestände blicken und macht allen Liebhabern des traditionellen Kunsthandwerks ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art: mit Preisen wie vor 300 Jahren und der Wiederaufnahme der sogenannten „Morgenkonzerte“ mit Start am 27. Mai, dem internationalen Porzellantag.

Dass es zum Geburtstag schon mal bunt sein darf und nicht nur weiß, ist nicht selbstverständlich: traditionell werden zu dieser Zeit nämlich ausschließlich weiße Waren in der Auslage präsentiert. Zum Jubiläum allerdings gibt es auch Handbemaltes zu bestaunen und erstehen – uns das zu Preisen, wie es sie nur vor 300 Jahren gab! Bis zu  90% vergünstigte Stücke stehen zum Verkauf; einsteigen kann man schon bei 10,- Euro. Wer kostbare Einzelstücke ergattern möchte, sollte also früh dran sein. Der Startschuss für den Verkauf fällt am 27.05. nach dem ersten einer Reihe von Morgenkonzerten im Augarten. Danach kann täglich bis 10.6.2018 von 10:00 – 18:00 Uhr (sonntags bis 17:00 Uhr) eingekauft werden.

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Am Morgen grüßt die Kunst

Die Wiederbelebung einer alten wie schönen Tradition läutet am 27.5.2018 um 9:00 Uhr den Porzellantag gebührend ein – und zwar mit einem Morgenkonzert! Die ersten Augartenkonzerte fanden unter der musikalischen Leitung von Größen wie Schubert, Mozart oder Beethoven statt, wobei letztgenannter hier sogar
seine Kreutzersonate zur Erstaufführung brachte.

Neben Führungen und Aktivitäten rund um den Porzellan-Verkauf ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Also, schaut vorbei und gönnt euch ein Stück Wiener Tradition!

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »