Wien – Unnützes Wienwissen

Kaiserin Elisabeth Teller (c) STADTBEKANNT

Kaiserin Elisabeths Mähne

15. Februar 2014 • Unnützes Wienwissen

Sisi, Kaiserin von Österreich und Modeikone, hatte bodenlanges Haar, das täglich zwei bis drei Stunden gekämmt wurde. Die Frisierstunden nutzte die Monarchin, um Sprachen zu lernen.

, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »