Lokalführer – Aus aller Welt

MuseumsQuartier - Leopoldmuseum - Club der komischen Künste (c) STADTBEKANNT

Zur Böhmischen Kuchl

21. Juli 2014 • Aus aller Welt

Traditionell böhmische Küche

Wer zur Böhmischen Kuchl findet, der findet direkt nach Tschechien. Traditionelle Kartoffelpuffer-Variationen und deftige Speisen werden hier aufgetischt – in traditionell urigem Ambiente.

Genretypisch urig und rustikal geht es in der Böhmischen Kuchl zu. Man könnte hier zwischen all dem Holz und dem Dekor direkt meinen, man wäre tatsächlich in einem Vorstadt-Wirtshaus in Tschechien. Es wird gut und reichhaltig aufgekocht, nach deftig böhmischer Manier und wem die “Svíčková” oder Apfelrostbraten zu teuer ist, für den gibt es verschiedenste günstigere Kartoffelpuffervarianten und auch ein Mittagsmenü. Oder man setzt sich für ein traditionelles Kozel an einen Holztisch und genießt einfach nur das Ambiente.

Zur Böhmischen Kuchl

Schlösselgasse 18
1080 Wien

Website

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 11:00 – 15:00 Uhr & 17:00 – 23:00 Uhr

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »