Lokalführer – Szene

Zum Roten Elefanten
Zum Roten Elefanten

Zum Roten Elefanten

7. September 2011 • Szene3 Kommentare zu Zum Roten Elefanten

Restaurant geschlossen

Die Gumpendorferstraße gibt kulinarisch ja einiges her, aber es muss nicht immer ein Brunch im Phil oder das Menü im Café Sperl sein – genau vis à vis vom Topkino wird nämlich im Restaurant Zum Roten Elefanten köstlich und kreativ aufgekocht: günstige französisch-wienerische Küche in gediegenem Ambiente.

Versteckt kann man das Lokal in der Gumpendorferstraße 3 eigentlich nicht nennen, trotzdem geht man irgendwie immer an der unauffälligen Fassade vorbei, ohne wirklich Notiz von dem kleinen Restaurant und dem ebenso kleinen Gastgarten davor zu nehmen – somit ist der Rote Elefant beinah ein Geheimtipp im Trendbezirk: im Auge des Orkans geht es still und unaufgeregt zu.

Schon das herzige Elefanten-Logo zeugt vom Minimalismus, der das Restaurant beherrscht: große Fensterfront, dunkles Holz, Blumentapete hinter der Bar und viele Spiegel dominieren das Ambiente, das Lokal wirkt hell, klar und aufgeräumt, wie man sich ein modernes Bistro in Frankreich vorstellt. Der wenige Platz wird optimal genützt, Tisch steht an Tisch, ohne dass es eng wird.


Mittagstisch und Kerzenlicht

Die Küche überzeugt ebenfalls mit schlichter Eleganz: auf der ständig wechselnden Karte stehen lediglich zwei Mittagsmenüs, die allerdings alles andere in der Gegend übertreffen: Balsamicohuhn mit Rosinen und Brambata-Polenta oder Quiche Lorraine mit orientalischen Karotten stehen etwa auf der Karte – ein Menü ist dabei immer vegetarisch. Für Suppe oder Salat plus Hauptgericht zahlt man 7,90 Euro, für die Qualität absolut gerechtfertigt. Ein Espresso dazu kommt auf 1,10 Euro, hausgemachtes Dessert gibt’s ebenfalls.

Wenn die Nacht hereinbricht kann man hier (ab Oktober wieder) verschiedene zwei-Gänge Menüs (€ 22,-) für das romantische Kerzenlicht Dinner einnehmen, perfekt für einen Abend zu zweit. Eine weitere Besonderheit ist die Getränkekarte – acht offene Weine aus Österreich und Frankreich stehen hier zur Auswahl.

Ambiente – schlicht Service – freundlich
Qualität – ausgezeichnet Preis – angemessen
Nichtraucher

, , , , , ,

Zum Roten Elefanten

Gumpendorferstraße 3
1060 Wien
http://www.zumrotenelefanten.at/

Weitere Artikel

3 Antworten auf Zum Roten Elefanten – Verstecken

  1. epoxy sagt:

    stimmt
    hab mich echt schon immer gefragt was das ist…

  2. Carol Bats sagt:

    Eines meienr Lieblingslokale
    Das zwei-Gänge Menü muss man probiert haben. Aber auch sonst lässt es sich dort gut essen.

  3. Krista sagt:

    zugesperrt
    Hat leider zugesperrt

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »