Lokalführer – Heuriger

Wein Weinglas Weinberge (c) STADTBEKANNT
Wein Weinglas Weinberge (c) STADTBEKANNT

Zum Binder

23. Juni 2014 • Heuriger

Heuriger mit atemberaubender Aussicht

Etwas weiter draußen liegt der Heuriger „Zum Binder“ – Die etwas längere Anfahrtszeit wird aber mehr als gerechtfertigt durch die fantastische Aussicht, die man von dort hat.

Im 16. Bezirk gelegen, kann man wie bei der Villa Aurora das ganze Wiener Becken überblicken, gerade wenn es dunkel wird ist das Lichtermeer eine Augenweide. Was angenehm ist: Wenn es abends doch etwas kühler werden sollte oder ein unerwarteter Regenguss den Sommerabend unterbricht, muss man deswegen nicht wieder nach Hause fahren, man kann hier nämlich problemlos auf die wind- und regengeschützte Terasse ausweichen.

Aber nicht nur die Aussicht lockt Besucher „Zum Binder“, nein auch das Essen ist hier überdurchschnittlich gut. Neben klassischen Heurigenspeisen wie dem obligatorischen Liptauer (der in Wien übrigens seinesgleichen sucht) wird hier auch multinationale Küche wie beispielsweise Algensalat mit Sesam angeboten. Was etwas befremdlich klingt, gelingt beim „Binder“ allerdings sehr gut, die Cross-Over Cuisine überzeugt auf ganzer Linie. Sehr gute Weinauswahl!

 

, ,

Heuriger Zum Binder

Johann-Staud-Straße 53
1160 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »