Wien – Gut zu wissen

Josefstadt Confiserie zur Lerche (c) STADTBEKANNT Zohmann
Josefstadt Confiserie zur Lerche (c) STADTBEKANN Zohmann

Zuckerlgeschäfte in Wien

7. April 2017 • Gut zu wissen, Kulinarik, Süßes

Wiens Bonbongeschäfte

Jeder hat wohl ganz persönliche Kindheitserinnerungen. Doch beim Anblick von bunten Zuckerln, Schokolinsen und Co. fühlen sich die meisten in ihre jungen Jahre zurückversetzt. In Wien gibt es sie noch, die putzigen Geschäfte, die traditionelles Naschzeug herstellen und verkaufen.

 

Zuckerlwerkstatt

Nomen est Omen! Was die Besucher in diesem Süßigkeitengeschäft erwartet, ist in Farben und Formen kaum zu übertreffen. Zuckerstangen, Lolies oder bedruckte Bonbons lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Des Zahnartztes Leid, der Naschkatze Freud!

Zuckerlwerkstatt
Herrengasse 6-8
1010 Wien
Mo – Sa 10:00 – 18:00 Uhr

 

NOBNOBs – Die Bonbon Manufaktur

NOBNOBs Zuckerlreihe (c) STADTBEKANNT

NOBNOBs Zuckerlreihe (c) STADTBEKANNT Kerschbaumer

Nicht jedes Wiener Zuckerlgeschäft hat eine jahrzehntealte Familiengeschichte hinter sich liegen. Stephan Puticks Idee von NOBNOBs wurde gerade mal vor ein paar Jahren geboren, dennoch erwachen beim Anblick der handgemachten Zuckerl manche Kindheitserinnerungen. Bei der Fantasie bezüglich Optik und Geschmack scheint es hier keine Grenzen zu geben.

NOBNOBs – Die Bonbon Manufaktur
Neubaugasse 80
1070 Wien
Di – Fr 11:00 – 19:00 Uhr
Sa 11:00 – 18:00 Uhr

 

Dürnberger

Naschkatzen in Neubau kommen im 1936 eröffneten Geschäft mit der Aufschrift “Bonbons” wohl schon beim Blick in die Auslage ins Schwärmen. Berge aus Konfekt türmen sich neben verschiedensten Köstlichkeiten. Man hat das Gefühl, dass es nichts gibt, das nicht in Schokolade getunkt werden kann.

Dürnberger
Neubaugasse 18
1070 Wien
Mo – Fr 9:00 – 18:00 Uhr
Sa 9:00 – 17:00

 

Engelecke

Tresen Engelecke (c) STADTBEKANNT Zohmann

Tresen Engelecke (c) STADTBEKANNT Zohmann

Echte Naschkatzen sollten unbedingt einen Abstecher zur Alserstraße 21 machen. Bereits seit 1952 lockt dort die Engelecke – und zwar nicht nur mit ihrem süßen Namen, den sie ihrem Gründer Johann Engel zu verdanken hat, sondern auch mit Ambiente und verführerischen Schokoladenaromen. Schon das Betreten der Confiserie gleicht einer Zeitreise: So manch einer fühlt sich schlagartig in die Kindheit zurückversetzt, als man noch mit großen Augen die vielen bunten Köstlichkeiten bestaunte und nachts von Pralinen und Geleewürfeln träumte. Aber auch für Erwachsene gilt: Hungrig hingehen kann fatal enden.

Engelecke
Alserstraße 21
1080 Wien

 

Anzinger Hildegard

Die besten Trüffel in der inneren Stadt soll es bei Anzinger geben. Darüber hinaus setzt man auch auch hier auf handgefertigte Produkte mit Tradition. Daneben finden sich ein breites Sortiment an Köstlichkeiten, die momentan schwer angesagt sind: Vegane Pralinen, Fair Trade Produkte, sowie saisonale Köstlichkeiten für laktose- oder glutenfreie Geschmäcker.

Anzinger Hildegard
Albertinaplatz / Tegetthoffstrasse 7
1010 Wien
Mo – Fr 8:00 – 18:30
Sa 9:00 – 18:00 Uhr
So 12:00 – 16:00 Uhr

 

Confiserie zur Lerche

Confiserie zur Lerche große Theke (c) STADTBEKANNT

Confiserie zur Lerche (c) STADTBEKANNT

Seit 1913 setzt man in der Lerchenfelderstraße 112 auf süße Köstlichkeiten. Beim Blick in die Confiserie zur Lerche mag man auch meinen, dass die Zeit stehengeblieben ist. Nostalgisches Inventar und eine bunte Auswahl an zuckersüßen Köstlichkeiten lassen viele Herzen höher schlagen.

Confiserie zur Lerche
Lerchenfelderstraße 112
1080 Wien
Mo – Fr 9:00 – 18:30 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr

 

Confiserie zum süßen Eck

Gleich an zwei Niederlassungen punktet das “süße Eck” mit Alt-Wiener Süßigkeiten. Über 5.000 verschiedene Köstlichkeiten soll es in den Geschäften am Alsergrund und in Ottakring geben, darunter traditionelle Klassiker wie Krachmandeln, Marzipankonfekt und Schokomaroni.

Confiserie zum süßen Eck
Währingerstraße 65
1090 Wien
Di – Sa 10:00 – 19:30 Uhr
SO – Mo 14:00 – 19:30 Uhr

Maroltingergasse 59
1160 Wien
Di – Fr 9:00 – 18:00 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr

 

Park Confiserie

Vor süßen Versuchungen ist man auch in Hietzing nicht gefeit. Auf der Hietzinger Hauptstraße findet man ein weiteres Wiener Süßwarengeschäft mit Tradition. Daneben bietet das Sortiment Schokoladen aus aller Welt.

Park Confiserie
Hietzinger Hauptstraße 6
1130 Wien
Mo – Fr 8:30 – 18:30
Sa 8:30 – 18:00

 

Wiener Konditoreien

Auf den Geschmack gekommen? Lust auf noch mehr? Torten, Süßes und Konfekt – die Wiener Konditoreien bringen den Himmel auf Erden!

, ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »