Lokalführer – Wienerisch

Zu ebener Erde und erster Stock (c) Mautner stadtbekannt.at
Zu ebener Erde und erster Stock (c) Mautner stadtbekannt.at

Zu ebener Erde und erster Stock

8. Juli 2015 • Wienerisch

Österreichische Hausmannskost

Traditionelle Speisen in traditionellem Ambiente!

Der Name kommt von Johann Nepomuk Nestroys Stück „Zu ebener Eder und erster Stock”, das Häuschen beheimatet aber in sehr wörtlichem Sinne ein Gasthaus, das im Erdgeschoss und im ersten Stock Platz für Gäste bietet, die auf der Suche nach österreichischer Hausmannskost sind. Der erste Stock bietet dabei gerade Platz für gute 20 Leute – wodurch eine Tischreservierung empfehlenswert ist. Das Haus und auch das Wirtshaus an sich blicken auf eine lange Geschichte zurück und hoffentlich noch in eine lange Zukunft!

 

Zu ebener Erde und erster Stock

Burggasse 13
1070 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »