Lokalführer – Asiatisch

Yak und Yeti Schanigarten (c) STADTBEKANNT
Yak und Yeti Schanigarten (c) STADTBEKANNT

Yak und Yeti

31. August 2016 • Asiatisch, Lokalführer

Nepalesische Küche in Wien

Wer sich kulinarisch in wirklich ferne Länder wünscht, der sollte einen Abstecher ins Yak & Yeti machen. Das Restaurant im sechsten Wiener Gemeindebezirk führt seine Gäste nämlich direkt nach Nepal.

Die Atmosphäre des Restaurants lädt ein bisschen zum Träumen ein: Buddha-Statuen, Gebetsfahnen und Sitzkissen bestimmen das authentische Ambiente, ohne den sonst so üblichen verkitschten Touristen-Flair zu versprühen. Die Authentizität sieht man nicht nur, man schmeckt sie auch. Demnach ist das schon seit vielen Jahren bestehende Lokal auch die erste Adresse für authentisch nepalesische Küche in Wien.

 

Kulinarische Reise

Asiatische Küche einmal komplett anders: die nepalesische Küche hebt sich von dem chinesisch-japanisch-indisch-Einheitsbrei ab, den man in Wien an jeder Ecke bekommt und sollte daher auf jeden Fall einmal gekostet werden.

Einen Überblick von der nepalesischen Küche bekommt man wohl am Besten, wenn man sich durch die Yak & Yeti Spezialkarte durchkostet, wo die Gerichte ab 14,- Euro zu haben sind und etwa aus einer Kombination von Huhn mit nepalesischer Sauce, Huhn mit Cashewnüssen, Okra in Tomaten, Gemüse, Reis und Linsen bestehen. Aber auch günstiger kann man gut im Yak & Yeti essen. So etwa das Dal Jhaneko, das mit Linsen, Kichererbsen, Tomaten, Knoblauch, Ingwer und Reis gereicht wird und auf 8,- Euro kommt. Wer mittags in der Gegend ist und einen knurrenden Magen hat, kann sich auch getrost ins Yak und Yeti begeben um dort für 6,50 Euro das Mittagsmenü zu genießen.

 

Veranstaltungen

Das Yak & Yeti bietet eine ganze Bandbreite an verschiedenen Events an. Jeden Dienstag findet zum Beispiel der Dal Bhaat-Abend statt, bei welchem das nepalesische Nationalgericht am Programm steht. Dieses setzt sich aus Reis, Linsen, Fleisch und verschiedenen Gemüsesorten zusammen und wird mit der Hand gegessen. Aber auch andere spannende Veranstaltungen stehen auf dem Programm: Momo-Kochkurse, Besuche von tibetischen Mönchen sowie ein Kinderfest und vieles mehr findet hier statt.

 

STADTBEKANNT meint

Authentisches und gemütlich-exotisches Urlaubsfeeling mit ausgezeichneter Küche, die man in Wien sonst nirgends bekommt. Geheimtipp im Sommer ist übrigens der Gastgarten im grünen Innenhof! Die spannenden Events lohnen sich ebenfalls sehr!

Ambiente – exotisch
Qualität –  gut
Nichtraucher
Service – freundlich
Preis – angemessen

Yak & Yeti

Hofmühlgasse 21
1060 Wien
01 595 54 52
http://www.yakundyeti.at/

Mo – Fr: 11:30 – 14:30 und 18:00 – 22:30 Uhr
Sa: 11:30 -16:00 und 18:00 –  22:30 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »