Wien – Ganz Wien aufgelistet – Freizeit & Sport

Kringers No.2 Tischfußball (c) stadtbekannt.at
Kringers No.2 Tischfußball (c) stadtbekannt.at

Wuzzeln in Wien

21. Juli 2016 • Freizeit & Sport, Ganz Wien aufgelistet, Lifestyle, Sport1 Kommentar zu Wuzzeln in Wien

Tischfußball ist ein toller Sport

Man übt ihn biertrinkend und rauchend in der warmen Stube aus, die Regeln sind denkbar einfach und man kann auch als kompletter Anfänger dabei Spaß haben. Die Rede ist von Tischfußball! Sogar die ganz unsportlichen unter uns können hierbei brillieren.

Zusätzlich kommt man dabei auch oft mit netten Menschen ins Gespräch – denn hat man kein Team, schnappt man sich einfach den nächstbesten Betrunkenen an der Theke, legt 50 Cent oder einen Euro auf einen Wuzzler und legt los. Vielleicht eine gute Möglichkeit um so das hübsche Mädl‘ oder den hübschen Bursch‘ anzusprechen? STADTBEKANNT hat eine Liste für euch zusammengestellt…

 

Marea Alta

Das Marea Alta in der Gumpendorfer Straße ist eine sehr nette Erweiterung zur Wiener Beisl-Landschaft und ein gemütlicher Treffpunkt für queeres und nicht-queeres Publikum. Zum Trinken gibt es neben den Klassikern Wein und Bier auch einige leckere Cocktails wie Margaritas, Caipirinhas oder Mojitos zu moderaten Preisen. Für den Hunger zwischendurch gibt es außerdem den klassischen Beisl-Toast. Und wer Lust auf eine Runde Wuzzeln hat: Im hinteren Bereich des Lokals wartet ein Wuzzel-Tisch auf euch!

Marea Alta
Gumpendorfer Straße 28
1060 Wien

 

Café Sperlhof

Charmante Kantinen-Atmosphäre trifft auf Jugendzentrum! Im Café Sperlhof gibt’s Tischfussball im Extrazimmer – und zwar ohne Münzeinwurf. Für 4 Euro die Stunde kann man den Tisch mieten und so lange spielen, wie man möchte – auch alleine. Im Sperlhof kann man seinen spielenden Gelüsten so lange man will freien Lauf lassen. Getränke- und Snackpreise sind moderat und das Service ist wirklich nett. Wissenswert ist auch, dass im Café Sperlhof laufend Bücherflohmärkte stattfinden. Hoch lebe unser Wohnzimmer in der Leopoldstadt.

Cafe Sperlhof
Große Sperlgasse 41
1020 Wien

 

Nachtasyl-Tagasyl Wien

Dieses Lokal gehört zu den schummrigeren Orten Wiens. Ein bisschen heruntergekommen, aber das macht irgendwie den Charme aus und wenn man ein wenig getrunken hat bzw. zu später und dunkler Stunde hereinspaziert, dann sieht alles sofort viel schöner aus. Die Dichte an Wiener Originalen ist an kaum einem Ort Wiens höher als hier und auch das Bier kann sich preislich, wie geschmacklich sehen lassen. Zum Wuzzeln findet man hier immer den passenden Gegner – ob Anfänger oder Profi!

Nachtasyl-Tagasyl Wien
Stumpergasse 53-55
1060 Wien

 

Wirr

Im Wirr ist das Wuzzeln in fast allen Stunden des Tages ausübbar. Außerdem ist es ein Fixbestandteil der Wiener Lokalszene. Solltet ihr zwischendurch mal Hunger bekommen, dann probiert doch mal die Wochenkarte aus – hier finden sich laufend wechselnde Mittagsmenüs mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise. Wer sich nach der kulinarischen Verköstigung Bewegung verschaffen möchte, um etwa das Tanzbein zu schwingen, begibt sich einfach ein Stockwerk tiefer.

Wirr
Burggasse 70
1070 Wien

 

La Boule

Die Mutter aller Wuzzel-Bars: 4 Tische in angemessenem Zustand, immer reichlich Spielermaterial anwesend und günstige Getränke und kleine Speisen für zwischendurch gibt es auch noch. Wer genug gewuzzelt hat kann sich auch noch mit Darts, Flipper oder Billiard die Zeit vertreiben. Die Preise sind auch hier naturgemäß sehr günstig, an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag kann gar um den halben Preis Pool-Billard gespielt werden.

La Boule
Pfeilgasse 8
1080 Wien

 

Freizeit Bar

In der Freizeit im 8. Wiener Bezirk gibt es ebenfalls einen Tisch – und man kann an Montagen sogar gratis wuzzeln. Auf der Homepage der Seite wird man täglich über den Deal des Tages informiert – so zum Beispiel heute ein Spritzer für nur 1,5 Euro. Wollt ihr euren Geburtstag, das Semesterende oder eine sonstige Party veranstalten, dann könnt ihr die Freizeit Bar auch einfach anmieten.

Freizeit Bar
Schlösselgasse 24
1080 Wien

 

Café Concerto

Nur ein Wuzzeltisch, der allerdings wirklich die unglaubliche Zahl von 13 Bällen ausgibt – Spielwütige und Betrunkene gibt es hier genug – auch alleine hingehen kann sich auszahlen. Nachtschwärmern dürfte das Café Concerto vor allen Dingen als gute After Hour-Möglichkeit bekannt sein (nicht im Berlin’schen After Hour Sinn sondern im „ich geh nach 4 Uhr früh noch auf ein paar gute Nacht Bier“-Sinn) – gerade wenn man den Abend in Gürtellokalen alá B72, Rhiz, Chelsea und Co verbringt, liegt das Concerto optimal.

Cafe Concerto
Lerchenfelder Gürtel 53
1160 Wien

 

Weberknecht

Im Weberknecht gibt es sogar 3 Tischfußballtische – und Montags und Dienstags ist das Spielen gratis! In direkter Nähe ist übrigens auch noch im Loft ein Wuzzler. Außerdem liegt das Weberknecht direkt in den Stadtbahnbögen und bietet somit gute Möglichkeiten für ein lustiges Bar-Hopping in den vielen Lokalen rund um den Gürtel. Die Getränke sind nicht teurer als anderswo und unvergessliche Abende verbringt man hier sowieso immer.

Weberknecht
Lerchenfelder Gürtel 47
1160 Wien

 

Phoenix Bowling Park

Auch wenn es hier ein wenig an Ambiente mangelt, wer einfach nur Tischfussball spielen will, der ist in den beiden ehemaligen Brunswick Hallen richtig. Je 3 Tische in den beiden Filialen garantieren ungestörtes Wuzzelvergnügen. Der Phoenix Bowling Park bietet seinen Gästen auch Party-Packages an – Disco-Feeling, gutes Bier, unterhaltsame Musik und Wuzzeln? Was will man denn mehr? Hier ist ein lustiger Abend quasi schon vorprogrammiert!

Phoenix Bowling Park
Schumanngasse 107
1170 Wien

 

STADTBEKANNT meint

Tischfußball-Spielen oder wie es unter den Wienern besser bekannt ist als Wuzzeln wird gerne und oft praktiziert. Ganz im Gegenteil zum echten Fußball kann man beim Wuzzeln absolut unsportlich sein. Man muss nicht mal mehr nüchtern sein, um den nächstbesten Gegner schlagen zu können. Eine wirklich lustige Abendbeschäftigung welche unserer Meinung nach in jedem Lokal Platz haben sollte.

 

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Wuzzeln in Wien – Verstecken

  1. Wuzzelking sagt:

    Die Feile
    Wenn es einem mal wieder nach einer Partie und einem kühlen Bier ruft!
    Nur ein Wuzzeltisch, dafür sind die Getränke sehr günstig und man hat unter der Woche fast immer Platz zum spielen, am Wochenende wegen diverser Veranstalltungen zu überlaufen würde es wircklich nur für unter der Woche zum Wuzzeln empfehlen.

    Die Feile
    Novaragasse 37
    1020 Wien

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »