Wien – Unnützes Wienwissen

Ozelot Geldtaschen (c) Mautner stadtbekannt.at
(c) Mautner stadtbekannt.at

Wiener Sparbüchsenmuseum

6. Oktober 2013 • Unnützes Wienwissen

Die Erste Bank sammelt seit vielen Jahrzehnten Sparbüchsen und andere Sparbehältnisse. Inzwischen hat man mehr als 10.000 Stück, die man im Maria-Theresien Schlössl in der Gersthoferstraße in Währing auch ausstellt.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »