Essen & Trinken – Rezepte

Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner
Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner

Wiener Küche – Wurstknödel

12. Mai 2014 • Rezepte, Wiener Küche

Kulinarische Geheimnisse

Wir präsentieren typische Gerichte der guten alten Wiener Küche.

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung.

Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 4 Personen.

 

Zutaten

800 g mehlige Erdäpfel
2 TL Schmalz
1 Zwiebel
1–2 Knoblauchzehen
300 g Wurst
½ Bd. Petersilie
4 Eier
Salz, Pfeffer
Etwas Majoran
300 g Mehl
80 g Grieß
3 Eier
Etwas Mehl

 

Zubereitung

Am Vortag die Erdäpfel weich kochen und kalt stellen. Die Hälfte des Schmalzes zerlassen, Zwiebel hacken und darin glasig dünsten. Knoblauch zerdrücken, Wurst und Petersilie grob hacken, hinzugeben und alles gut durchmischen. abkühlen lassen, faschieren und mit einem Ei, Salz, Pfeffer und Majoran gut vermischen. Acht kleine Knödel formen und einfrieren. Erdäpfel pressen, mit den restlichen Zutaten verkneten. Auf einem bemehlten Brett eine Rolle formen, den Teig in gleichmäßige Scheiben schneiden und die gefrorenen Wurstkugeln mit etwas Mehl in den Teig einhüllen. Etwa 15 Minuten in ausreichend Salzwasser leicht wallend kochen lassen. Dazu warmes Sauerkraut servieren.

 

Mahlzeit

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Wiener Küche findest du im Wiener Beisel Kochbuch erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »