Essen & Trinken – Rezepte

Linsen (c) STADTBEKANNT
Linsen (c) STADTBEKANNT

Wiener Küche – Specklinsen

28. Februar 2013 • Rezepte, Wiener Küche

Rezept für Linsen mit Speck

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung.

Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 4 Personen.

 

Zutaten

250 g Linsen
150 g Speck
2 Zwiebeln
Etwas Essig
Salz
4 Eier

 

Zubereitung

Die Linsen über Nacht in ausreichend Wasser einlegen. am nächsten Tag in frischem Wasser weich kochen. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne ohne zusätzliches Fett gelb rösten. Zwiebeln fein hacken, unter die Linsen mischen und mitrösten. Mit Essig ablöschen und salzen. Gegebenenfalls in der Pfanne noch etwas erwärmen und auf vier Teller aufteilen. In einer weiteren Pfanne die Spiegeleier braten und diese schließlich auf die Specklinsen legen. Dazu Semmelknödel servieren.

 

Mahlzeit

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Wiener Küche findest du im Wiener Beisel Kochbuch erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »