Essen & Trinken – Rezepte

Steinpilze mit Dillfisolen und Serviettenknödel (c) STADTBEKANNT
Knödel (c) STADTBEKANNT

Wiener Küche – Linsen mit Knödel

16. Februar 2014 • Rezepte, Wiener Küche

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung.

Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 4 Personen.

 

Zutaten

250 g Linsen
Etwas Butterschmalz
1 Zwiebel
Etwas Thymian
Salz
Etwas Mehl
Schale und Saft von eine halben Zitrone

 

Zubereitung

Die Linsen über Nacht in ausreichend Wasser einlegen. Am nächsten Tag in frischem Wasser weich kochen. Schmalz zerlassen, Zwiebel fein hacken und darin andünsten, würzen und mit etwas Mehl bestäuben. Zitronenschale einrühren und mit etwas warmem Wasser aufgießen. Linsen beimengen, mit Zitronensaft abschmecken und so lange köcheln lassen, bis die Linsen eine breiige Konsistenz aufweisen. Auf den Tellern verteilen und in die Mitte jeweils einen Semmelknödel platzieren.

 

Mahlzeit

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Wiener Küche findest du im Wiener Beisel Kochbuch erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »