Essen & Trinken – Rezepte

Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner
Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner

Wiener Küche – Gulaschsuppe

8. Februar 2014 • Rezepte, Suppen, Wiener Küche

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung.

Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 4 Personen.

Zutaten

Etwas Öl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Etwas Majoran
Etwas gemahlener Kümmel
500 g mageres Rindfleisch
1 EL Mehl
3 EL edelsüßes Paprikapulver
1 EL scharfes Paprika­pulver
1 EL Paradeisermark
1 ½ l Rindsuppe
3 Erdäpfel
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und darin dünsten, mit Majoran und Kümmel würzen. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, beigeben und leicht anrösten. Anschließend mit Mehl stauben, durchmischen und die Temperatur zurückschalten. Die Paprikagewürze sorgfältig untermischen, das Paradeisermark beimengen und mit heißer Suppe aufgießen. Die Suppe etwa eineinhalb Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen, hin und wieder umrühren. Inzwischen die Erdäpfel schälen, schneiden und nach der halben Kochzeit hinzufügen. Die Gulaschsuppe ist fertig, wenn die Rindfleischstückchen zart und weich sind. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mahlzeit

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Wiener Küche findest du im Wiener Beisel Kochbuch erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »