Wien – Unnützes Wienwissen

Unnützes WienWissen - Gelbes Tuch (c) STADTBEKANNT
Unnützes WienWissen - Gelbes Tuch (c) STADTBEKANNT

Wiener Dirnen

5. Juli 2016 • Unnützes Wienwissen

Gelbes Tuch

Während Prostituierte in anderen Städten etwa mit speziellen Hauben oder Schleiern gekennzeichnet wurden, mussten Wiener Dirnen im späten Mittelalter ein gelbes Tuch am Körper tragen, das sie als Angehörige ihres Standes kennzeichnete.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht. Und wisst ihr was – die wären auch was für euch!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »