Wien – Ganz Wien aufgelistet

Blumen (c) STADTBEKANNT

Wiens schönste Blumenhandlungen

6. Juli 2016 • Ganz Wien aufgelistet, Gut zu wissen

Blumen sind nicht gleich Blumen

„A rose is a rose is a rose“ und Blumen braucht man immer. Sei es zu Geburtstagen, zum Valentinstag, als Entschuldigung, als Wohnungsverschönerungsmaßnahme oder einfach nur so, weil es einen gerade überkommt: Schnitt- und Topfblumen erfreuen jedermann. Aber wo gibt es die Schönsten? Wir haben Wiens schönste Blumenläden für euch zusammengestellt.

Blumen sind nicht gleich Blumen. Die halbverwelkten, lieblosen Blumensträuße in diversen Supermarktketten sind alles andere als eine Augenweide, im Gegenteil! Zum Glück gibt es in Wien zahlreiche Floristen, die ihr Handwerk noch hochhalten.

Und gerade in den letzten Jahren ist ein Trend zu beobachten, der weggeht vom reinen Blumenfachhandel hin zu floristischen Gesamtkonzepten für Balkon, Terrasse und Garten. Und selbst wer keine zu begrünende Outdoorfläche sein Eigen nennen darf, kann sich in den Blumenläden aus der Lifestyle-Zukunft mit jeder Menge Wohnaccessoires und Dingen, die keine wirklich bestimmbare Funktion haben aber einfach schön anzusehen sind, eindecken. Wir stellen euch unsere Lieblingsfloristen vor.

 

… blumengestalten

Blumengestalten Geschäft Außenansicht (c) STADTBEKANNT Nohl

Blumengestalten Geschäft Außenansicht (c) STADTBEKANNT Nohl

… blumgengestalten in der Köstlergasse hält mehr bereit als einen einfachen Bund Rosen in Plastikhülle. Die florale Handschrift des Blumengeschäfts zeichnet sich durch die gezielt ausgewählten Blumen aus, die farblich aufeinander abgestimmt sind und auch gerne spezielle Wuchsformen vorweisen. Ein jahreszeitlicher Bezug und heimische Werkstoffe sind außerdem von großer Bedeutung. Wohnaccessoires, Papeterie, Töpfe und Vasen ergänzen das Sortiment.

… blumengestalten
Köstlergasse 11
1060 Wien

 

Blumen Claudia

Blumen Claudia Blumen Rosen (c) STADTBEKANNT

Blumen Claudia Blumen Rosen (c) STADTBEKANNT

Altbekannte Sträuße gibt es bei Blumen Claudia in großer Auswahl. Angenehm ist hier auf jeden Fall die große Auswahl an Vorschlägen, steht man doch manchmal stundenlang im Blumengeschäft und weiß irgendwie gar nicht so recht, welche Farben zueinander passen, geschweige denn, wie man die einzelnen Blumen benennen soll oder wie viel Kosten dann auf einen zukommen. Das ist hier anders. Diese tollen Kreationen kann man direkt im Geschäft in der Linzerstraße im 14. Bezirk kaufen. Wer jedoch etwa aus zeitlichen oder geografischen Gründen den Beschenkten nicht persönlich treffen kann, der sollte unbedingt auf das Lieferservice von Blumen Claudia zurückgreifen.

Blumen Claudia
Linzerstraße 59
1140 Wien

 

Lederleitner

Die Mutter aller Neo-Blumengeschäfte. Wer noch nie im „Flagship Store“ der Lederleitnerkette war, sollte das schleunigst nachholen: In den Kellergewölben der römischen Markthalle unter der Börse offenbart sich ein domestiziertes Botanik-Paradies. Exotische Pflanzen, atemberaubend schöne Steckarrangements, elegante Gartenmöbel, allerlei Zierrat den zwar kein Mensch braucht, der aber zu kopflosen Spontankäufen verführt, so schön sind die dort feilgebotenen Floristik- und Lifestylesccessoires. Und wer auf der Suche nach einem Blumenstrauß ist, sollte am besten zu den vor Ort arbeitenden Floristen gehen und sich dort individuell einen Strauß zusammenstellen lassen  – nirgends in Wien bekommt man einen schöneren, versprochen! Und wer sich an den sinnlichen Pflanzenarrangements sattgesehen hat, kann in der Markthalle sogar noch speisen: Florentiner Küche meets Gartenlaube, vom Frühstück über den Business-Lunch bis zum Dinner.

Gartenbau Lederleitner
Römische Markthalle im Börsegebäude, Schottenring 16
1010 Wien

 

Blumenhaus zum Dom

Blumenhaus zum  Dom (c) Nohl stadtbekannt.at

Blumenhaus zum Dom (c) Nohl stadtbekannt.at

Über das Kopfsteinpflaster hinein in das duftende Blumenparadies des Blumenhaus’ zum Dom. Schon manch’ ein Liebhaber hat dort noch schnell eine Rose geholt für die schöne Frau, mit der er sich vor den großen Pforten des Domes verabredet hat. Das Blumenhaus zum Dom ist mit seiner sehr zentralen Lage auch einfach perfekt gelegen! Nicht nur Touristen kaufen hier den einen oder anderen kreativ zusammengestellten Blumenstrauß, auch der Wiener und die Wienerin schätzen die Qualität dieses Blumengeschäfts.

Blumenhaus zum Dom
Stephansplatz 4
1010 Wien

 

Blumenkraft Wien

Circa 10 Minuten vom Naschmarkt entfernt befindet sich das Blumengeschäft Blumenkraft Wien. Untergebracht in einem Jugendstilhaus, zaubern Christine Fink und ihr Team kleine Kunstwerke in die Vasen. Hier wird man auch in Sachen Raum- und Gartengestaltung gut beraten. Die Preise sind zwar nicht ohne, aber gut Ding braucht nicht nur Weile sondern kostet meistens auch etwas. Es lohnt sich aber auf alle Fälle, denn Blumen sind schön zum anschauen und gefallen einfach jedem.

Blumenkraft Wien
Schleifmühlgasse 4
1040 Wien

 

Blumen Bajer

Fasanviertel Blumen Bajer (c) STADTBEKANNT Zohmann

Fasanviertel Blumen Bajer (c) STADTBEKANNT Zohmann

In der Fasangasse befindet sich das Blumengeschäft des gelernten Floristen Herbert Bajer. Er selbst führt das Geschäft seit 1987, hat aber nebenbei auch Weltruhm im Schlittenhunderennen erlangt: 2003 holt er sich in Werfenweng (Salzburg) den Weltmeistertitel und ist seither auch als „der schnellste Blumenbinder Wiens“ bekannt. Diese Schnelligkeit wird gleich weiterverwertet und so bietet der Blumenladen auch einen Lieferservice an – und das weltweit!

Blumen Bajer
Fasangasse 3
1030 Wien

 

Doll’s

Doll’s ist ein wunderbarer Geheimtipp. Doll’s ist ein bezauberndes Blumengeschäft, wesentlich hipper als Lederleitner. Hier ist auch nicht alles so elegant und edel wie bei den anderen. Man bekommt tolle Blumensträuße und Zimmerpflanzen für junge Leute, auch die Wohnaccessoires und der Kleinkram adressiert ein wesentlich jüngeres Publikum. Neben Botanik sind Kochbücher, Zierpölster in Tierform und vieles mehr, was Hipsterwohnungen optisch aufpoliert, erwerbbar.

Außerdem ist der Lieferservice von Doll’s sehr zu empfehlen: Wer seiner/m Liebsten einen Blumenstrauß zukommen lassen möchte, kann einfach eine Email schicken oder kurz anrufen und Preiskategorie, Lieblingsblumen, Stilrichtung und Zustelladresse bekannt geben und Doll’s erledigt den Rest. Und wir versprechen, die Damen und Herren bei Doll’s treffen sicher den richtigen Geschmack.

Doll’s
Lange Gasse 62
1080 Wien

 

Blumenhaus Hietzing

Blumenhaus Hietzing (c) Nohl stadtbekannt

Blumenhaus Hietzing (c) Nohl stadtbekannt

Es sei also schon einmal festgehalten, dass es sich in Alt-Hietzing nobel speisen und bekleiden lässt. Und auch das Schenken ist hier gar nicht schwer. In der Hietzinger Hauptstraße befindet sich eines der schönsten Blumengeschäfte Wiens mit freundlichem Service und ausgefallenen Kreationen. Wer also einen Spaziergang durch den schönen 13. Bezirk macht, der sollte beim Blumenhaus Hietzing vorbeischauen und den einen oder anderen Glücklichen beschenken.

Blumenhaus Hietzing
Hietzinger Hauptsraße 11
1130 Wien

 

STADTBEKANNT meint

Blumen schenken ist längst nichts mehr für die “ältere” Generation. Unsere kreativen Blumengeschäfte und Floristen beweisen, dass das Handwerk des Floristen anspruchsvoll und kreativ ist. Jeder Strauß wird kreativ in Szene gesetzt und zusammengestellt. Wie man sieht, ist das eine ganz eigene Kunst! Noch dazu bieten viele Blumengeschäfte mittlerweile einen eigenen Lieferservice an – damit wird Blumenschenken noch leichter gemacht.

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »