Wien – Ganz Wien aufgelistet – Freizeit & Sport

Donaukanal Schiffe (c) stadtbekannt.at
Donaukanal Schiffe (c) stadtbekannt.at

Wien per Boot

14. Mai 2016 • Freizeit & Sport, Ganz Wien aufgelistet, Reise

Schiffsausflüge aller Art

Wien ist nah am Wasser gebaut: wer die Hauptstadt einmal aus einer anderen Perspektive sehen will, muss nur an den Donaukanal.

Wien liegt ja bekanntlich an der Donau – aber dass man Wien auch gut auf Wasserwegen erkunden kann, ist weniger weit verbreitet. Vor allem der Donaukanal ist ein Tipp für Bootstouren: wer denkt, dass die Schiffe hier nur zum Feiern und zum Baden da sind, der hat sich getäuscht: Zahlreiche Anlegestellen entlang des Kanals bieten Schiffsausflüge aller Art.

Donaukanal (c) STADTBEKANNT

Donaukanal (c) STADTBEKANNT

Twin City Liner

Die beiden am engsten zusammen liegenden Hauptstädte Europas verbindet der Twin City Liner: mehrmals täglich verkehrt das kleine Boot zwischen der Wiener Anlegestelle am Schwedenplatz und der Altstadt von Bratislava. Nur knapp über eine Stunde dauert die Fahrt, und Bratislava ist mindestens einen Tagesausflug wert!

 

Donaudampfschifffahrtsgesellschaft

Das längste Wort der Welt: die DDSG bietet mehrere verschiedene Sightseeing-Touren auf dem Donaukanal und auf der Donau an. Wien vom Wasser aus erleben, die vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten mal aus einer anderen Perspektive sehen und dabei vielleicht noch an Board kulinarisch verwöhnt werden? Auch Abend- und Themenfahrten und verschiedene Tagesausflüge, etwa nach Tulln, Budapest oder auch nach Bratislava bietet die DDSG an.

Donaukanal Schiffe Foto:stadtbekannt.at

Donaukanal Schiffe Foto:stadtbekannt.at

Gelbes Bootstaxi

Mit dem gelben Wassertaxi wird der Donaukanal zur Straße – das kleine Boot verbindet die drei Anlegestellen Schwedenplatz, Hundertwasserhaus und Nussdorf und ist also ideal für all jene, die etwa zum Heurigen nach Nussdorf nicht mit dem Auto fahren wollen – oder nicht zurück fahren können. Bis zu zwölf Personen haben in dem Taxi Platz und wie beim regulären Taxi gilt: Anruf genügt!

Wassertaxi Foto: stadtbekannt.at

Wassertaxi Foto: stadtbekannt.at

Spezielle Touren

Das Nationalparkboot fährt von der Anlegestelle Salztorbrücke in der Innenstadt aus in den warmen Monaten täglich mitten in den grünen Dschungel Wiens, in die Lobau, ein Teil des Nationalparks Donau-Auen. Museums- und Nostalgiefahrten gibt es zum Beispiel mit der MS Ana von 1894, dem ältesten Passagierschiff, das noch heute auf der Donau verkehrt.

Donaukanal (c) stadtbekannt.at

Donaukanal (c) stadtbekannt.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »