Wien – Unnützes Wienwissen

Ringturm Wien (c) Michael Kargl
Ringturm Wien (c) Michael Kargl

Wetterleuchtturm

27. Mai 2015 • Unnützes Wienwissen

Auf dem Dach des Wiener Ringturms befindet sich der 20 Meter hohe Wetterleuchtturm, der mit verschiedenfarbigen Lichtsignalen das Wetter für den kommenden Tag anzeigt. Diese Lichtsäule ist direkt mit der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) auf der Hohen Warte verbunden.

Bedeutung der Signale
rot aufsteigend = Temperatur steigend
rot absteigend = Temperatur fallend
grün aufsteigend = Wetterlage wird besser
grün absteigend = Wetterlage wird schlechter
rot blinkend = Warnung Gewitter oder Sturm
weiß blinkend = Schnee oder Glatteis

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »