Hamburg

Unnützes HamburgWissen Cover (c) STADTBEKANNT

Wer steckt denn da den Kopf in den Sand?

2. Dezember 2016 • Hamburg, Unnützes HamburgWissen

Kunst aus Moskau an der Binnenalster

Der russische Aktionskünstler Andrey Kuzkin hat sich im November 2015 an der Hamburger Binnenalster nackt mit dem Oberkörper eingegraben. Für eine halbe Stunde ragten nur der Unterleib und die Beine des 35-jährigen Moskauers heraus – und das bei frischen 9 Grad! Klar, dass es da zum Abschluss erstmal einen Schluck Vodka gab!

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgegeben.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »